Fragen an Frank Richter

SPD | Kandidat Sachsen
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 3 Fragen.

Sie sehen 3 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 26Aug2019

(...) Wenn ein "so armes" Bundesland wie Berlin dafür Geld ausgibt, fragen wir uns natürlich: warum gibt es sowas bei uns nicht? (...)

Von: senax unqna

An:

(...) Da sich die Orte des Lernens und Arbeitens allerdings nach wie vor in den größeren Städten befinden, muss der ländliche Raum verkehrstechnisch angebunden sein. Verbesserung und Ausbau des ÖPNV ist ökologisch geboten und so zu gestalten, dass er für alle Bevölkerungsschichten finanzierbar ist. Ich bin persönlich nicht nur gern in Wien, weil ich Freunde dort habe. (...)

(...) welche ersten Schwerpunkte nehmen Sie sich für die ersten 100 Tage im Landtag des Freistaates Sachsen vor und welche Koalitionen würden Sie mit unterstützen? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

An:

(...) Eine Koalition mit der AfD kommt für mich definitiv nicht infrage. Ich gehe derzeit davon aus, dass es auf eine schwarz - rot - grüne Koalition hinaus läuft. (...)

(...)

Von: Whggn Oreaqg

An:

(...) Meine volle und persönliche Unterstützung gilt allen Initiativen des interkulturellen Lernens, auch dem Bunten Meißen. Wenn ich als Person und als Politiker zu Aktionen oder Veranstaltungen gegen Antisemitismus und Rassismus eingeladen oder angefordert bin, behandle ich dies immer mit höchster Priorität. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.