Thüringen Wahl 2019

Neueste Antworten

Frage an
Christel Werner
SPD

Was halten Sie von der geplanten Verschärfung des Waffenrechtes in Deutschland und von der darin enthaltenen sanktionierung von Sportschützen und legalen Waffenbesitzern zum Beispiel der einseitig festgelegten 18 Schießtermine jährlich? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
25. Oktober 2019

(...) Vielen Dank für Ihre Frage. Eine generelle Verschärfung des Waffenrechtes in Deutschland und somit eine bessere Kontrollierbarkeit halte ich (...)

Frage an
Marcus Malsch
CDU

(...) Wie stehen Sie zum Bau von Ortsumgehungen für die Entlastung der lärmbelasteten Innerortsstraßen? Insbesondere wie ist ihre Meinung zur Ortsumfahrung der B84 Behringen-Reichenbach, welche seit 28 Jahren in der Planung steckt und im Bundesverkehrswegeplan 2030 im vordringlichen Bedarf eingestuft wurde?

Verkehr
25. Oktober 2019

(...) Ortsumfahrungen sind zur Entlastung der Ortschaften vom Durchgangsverkehr wichtig. Man muss allerdings auch Abschätzen können, welche Folgen eine Verlagerung aus dem Ort mit sich bringt. (...)

Frage an
Anke Wirsing
DIE LINKE

(...) Wie stehen Sie zum Bau von Ortsumgehungen für die Entlastung der lärmbelasteten Innerortsstraßen? Insbesondere wie ist ihre Meinung zur Ortsumfahrung der B84 Behringen-Reichenbach, welche seit 28 Jahren in der Planung steckt und im Bundesverkehrswegeplan 2030 im vordringlichen Bedarf eingestuft wurde?

Verkehr
25. Oktober 2019

(...) Hallo Sascha, prinzipiell bin ich immer dafür, den Überland- und Fernverkehr von Innenstädten und Gemeinden fernzuhalten. (...)

Frage an
Lutz Kromke
SPD

(...) Wie stehen Sie zum Bau von Ortsumgehungen für die Entlastung der lärmbelasteten Innerortsstraßen? Insbesondere wie ist ihre Meinung zur Ortsumfahrung der B84 Behringen-Reichenbach, welche seit 28 Jahren in der Planung steckt und im Bundesverkehrswegeplan 2030 im vordringlichen Bedarf eingestuft wurde?

Verkehr
25. Oktober 2019

(...) im Rahmen der LT-Wahl fand eine Podiumsdiskussion der IHK in Eisenach statt, bei der auch der Bundesverkehrswegeplan und die Verzögerungen zur Umsetzung Thema waren. (...)