Untersuchungsausschuss 6/1 "Rechtsterrorismus und Behördenhandeln"

Der Ausschuss hat die Aufgabe die Straftaten um den "Nationalsozialistischem Untergrund" (NSU) aufzuarbeiten. Besonders im Fokus steht die Beteiligung der Thüringer Sicherheits- und Justizbehörden, der zuständigen Ministerien sowie deren politischer Leitung bei der erfolglosen Fahndung nach den untergetauchten Mitgliedern des NSU.

Dorothea Marx

Dorothea Marx

SPD
2 Fragen
0% beantwortet
Marcus Malsch
© © CDU-Franktion Thüringen

Marcus Malsch

CDU
0 Fragen
0% beantwortet
Jörg Kellner
© © CDU-Franktion Thüringen

Jörg Kellner

CDU
3 Fragen
67% beantwortet
Madeleine Henfling

Madeleine Henfling

DIE GRÜNEN
5 Fragen
20% beantwortet
Katharina König-Preuss

Katharina König-Preuss

DIE LINKE
4 Fragen
0% beantwortet
Dieter Hausold
© Fraktion DIE LINKE

Dieter Hausold

DIE LINKE
1 Frage
0% beantwortet
Christian Herrgott

Christian Herrgott

CDU
1 Frage
0% beantwortet
Birgit Pelke
© SPD-Fraktion

Birgit Pelke

SPD
1 Frage
0% beantwortet
Steffen Dittes
© http://die-linke-thueringen.de

Steffen Dittes

DIE LINKE
0 Fragen
0% beantwortet
Christoph Zippel
© CDU-Fraktion

Christoph Zippel

CDU
0 Fragen
0% beantwortet
Jörg Henke
© AfD-Fraktion

Jörg Henke

AfD
0 Fragen
0% beantwortet
Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.