Untersuchungsausschuss 6/1 "Rechtsterrorismus und Behördenhandeln"

Der Ausschuss hat die Aufgabe die Straftaten um den "Nationalsozialistischem Untergrund" (NSU) aufzuarbeiten. Besonders im Fokus steht die Beteiligung der Thüringer Sicherheits- und Justizbehörden, der zuständigen Ministerien sowie deren politischer Leitung bei der erfolglosen Fahndung nach den untergetauchten Mitgliedern des NSU.

Marcus Malsch
© © CDU-Franktion Thüringen

Marcus Malsch

CDU
0 Fragen
0% beantwortet
Jörg Kellner
© © CDU-Franktion Thüringen

Jörg Kellner

CDU
3 Fragen
67% beantwortet
Madeleine Henfling

Madeleine Henfling

DIE GRÜNEN
5 Fragen
20% beantwortet
Birgit Pelke
© SPD-Fraktion

Birgit Pelke

SPD
1 Frage
0% beantwortet
Dieter Hausold
© Fraktion DIE LINKE

Dieter Hausold

DIE LINKE
1 Frage
0% beantwortet
Steffen Dittes

Steffen Dittes

DIE LINKE
0 Fragen
0% beantwortet
Christoph Zippel
© CDU-Fraktion

Christoph Zippel

CDU
0 Fragen
0% beantwortet
Jörg Henke
© AfD-Fraktion

Jörg Henke

AfD
0 Fragen
0% beantwortet