Bildung und Erziehung

Auf dieser Themenseite werden Inhalte zum Thema „Bildung und Erziehung“ angezeigt, darunter Blogartikel, Abstimmungen oder Ausschüsse. Die Daten sind chronologisch sortiert. Das Thema „Bildung und Erziehung“ umfasst z.B Rückkehr zu G9, Präventionsmaßnahmen von Extremismus und Ganztagsangebote an Schulen.

Erhöhung des BAföGs

Bundestag
Abstimmung

Der von der Bundesregierung vorgelegte Gesetzentwurf fordert eine Anhebung der Bedarfssätze und der Einkommensfreibeträge für Studierende. Dadurch sollen angehende Hochschulabsolventinnen und -absolventen stärker finanziell entlastet werden. Auch die Mittelschicht soll gezielt gefördert werden, um somit die Chancengerechtigkeit zu steigern.


Über den Änderungsantrag der Fraktionen Bündnis 90/Die GRÜNEN und Die Linke stimmten die genannten Fraktionen, wie auch die FDP dafür. CDU/CSU, SPD und AfD stimmten geschlossen dagegen. Somit wurde dieser mehrheitlich abgelehnt


Über den Änderungsantrag der Grünen stimmten die Grünen und die Linke dafür. Die FDP enthielt sich geschlossen. CDU/CSU, SPD und AfD stimmten dagegen. Somit wurde dieser abgelehnt

16. Mai 2019

Nebentätigkeit von Aydan Özoguz

Türkisch-Deutsche Studierenden und Akademiker Plattform e.V.
Nebentätigkeit

Mitglied des Beirates

Nebentätigkeit von Aydan Özoguz

Freunde und Förderer der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg e. V
Nebentätigkeit

Mitglied des Vorstandes

Nebentätigkeit von Dr. Volker Ullrich

Universität Augsburg
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Michael Kießling

Hochschule Augsburg
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Agnieszka Brugger

Experiment e.V.
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Dr. Wolfgang Stefinger

Baker Tilly Stiftung gemeinnützige GmbH
Nebentätigkeit

Mitglied des Beirates

Nebentätigkeit von Karl-Heinz Brunner

Hochschule Biberach
Nebentätigkeit

Dozent

Digitalpakt - Änderung des Grundgesetzes

Bundestag
Abstimmung

Am 21.02.2019 hat der Bundestag in namentlicher Abstimmung über eine Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses zur Änderung des Grundgesetzes abgestimmt, durch den die Artikel 104c, 104d, 125c und 143e geändert werden. Dadurch sollen die Länder stärker vom Bund, vor allem im Bereich der Digitalisierung an Schulen, finanziell unterstützt werden. Des Weiteren sollen der Bau von Sozialwohnungen sowie der Schienen-Nahverkehr gefördert werden. 

Der Bundesrat wird im März über die Gesetzesänderung entscheiden. 

Alle Parteien stimmten für den Antrag. Lediglich die AfD lehnte diesen entschlossen ab. Die Beschlussempfehlung wurde angenommen.

21. Februar 2019

Nebentätigkeit von Dr. Andrew Ullmann

Universität Würzburg
Nebentätigkeit

Universitätsprofessor

Pages