Frage an Wolfgang Kubicki von Xynhf Buz bezüglich Wirtschaft

16. März 2012 - 16:30

Sehr geehrter Herr Kubicki.

Mich interesiert Ihre Meinung zu dem unsagbar schleppenden Ausbau des NOK. Muß Schleswig-Holstein darum betteln damit diese extrem wichtige Wasserstraße ( des Bundes) an den heutigen Standart angepasst wird, oder liegt es daran das der Herr Ramsauer ein (Ur) Bayer ist? Scherz beiseite, Ihre Meinung bitte.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Ohm

Frage von Xynhf Buz
Antwort von Wolfgang Kubicki
02. April 2012 - 08:58
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 2 Tage

Sehr geehrter Herr Ohm,

auch aus meiner Sicht sind die Verzögerungen beim Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals (NOK) nicht nachvollziehbar. Wir haben wiederholt Kritik an den Plänen des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer, geäußert. Im letzten Jahr hat die FDP bei den Haushaltsverhandlungen einen bedeutsamen Teilerfolg erzielen können: Der Bau der fünften Schleusenkammer in Brunsbüttel ist beschlossene Sache. Die FDP-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein wird sich auch in Zukunft für den weiteren Ausbau des NOK stark machen, der gerade im Zusammenhang mit der geplanten Elbvertiefung zwingend notwendig ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolfgang Kubicki