DIE LINKE

Frage an Wolfgang Albers von X. Z. bezüglich Städtebau und Stadtentwicklung

18. Januar 2020 - 19:12

Guten Abend Herr Dr. Wolfgang Albers,

ich stelle Ihnen die Frage, da Sie ein Mitglied des Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sind.

Was wissen Sie über die Fa. VAMED Deutschland? Stimmt es, dass diese Firma konkurrenzlos über 80 % der Berliner Krankenhäuser im Bereich Medizintechnik betreut? Wie ist die Qualität der Leistungen die diese Firma anbietet? Ist es ein deutsches Unternehmen oder kommt es aus dem Ausland? Wie lange agiert diese Firma schon in Berlin ?

Frage von X. Z.
Antwort von Wolfgang Albers
18. Januar 2020 - 19:58
Zeit bis zur Antwort: 45 Minuten 18 Sekunden

Sehr geehrte Frau Vznq,

die Informationen zum österreichischen Unternehmen Vamed können Sie problemlos selber googeln.
Vamed war in Berlin von 2006 bis 2018 an der Ausgründung der Charité CFM, Charité Facility Management, beteiligt.
Die rot-rot-grüne Koalition in Berlin hat die Charité aufgefordert, das private Engagement bei der CFM zu beenden und das Facility Management wieder in eigener Regie zu betreiben.
Dieses ist nun erfolgt.
Zum Engagement der Vamed in den nichtlandeseigenen Krankenhäusern Berlins kann ich Ihnen leider keine Auskunft geben.
Zur Qualität der Arbeit ebensowenig.

Mit freundlichem Gruß
W.A.