Werner Dreibus

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
© Die LINKE
Frage stellen
Jahrgang
1947
Wohnort
Hanau
Berufliche Qualifikation
Gewerkschaftssekretär
Wahlkreis

Wahlkreis 180: Hanau

Wahlkreisergebnis: 6,9 %

Liste
Landesliste Hessen, Platz 4
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Werner Dreibus

Geboren am 20. Juni 1947 in Offenbach am Main; konfessionslos;
verheiratet; eine Tochter.



Volksschule. Berufsausbildung zum Chemiefacharbeiter, berufliche
Praxis, Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt am
Main.



Hauptberufliche Tätigkeit für die IG Chemie, Papier, Keramik und
die IG Metall als Gewerkschaftssekretär und Lehrer in der
Erwachsenenbildung. 1994 bis 2010 Bevollmächtigter der IG Metall
Offenbach am Main.



Mitglied bei den Naturfreunden.



Gründungsmitglied der Wahlalternative Arbeit und Soziale
Gerechtigkeit (WASG), bis Oktober 2005 geschäftsführendes
Mitglied des Landesvorstandes Hessen, seit Juni 2007 Mitglied der
Partei Die Linke..



Seit Mai 2010 Bundesgeschäftsführer der Partei Die Linke..

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Dreibus,

wir interessieren uns aufgrund der kommenden Bundes- als auch Landtagswahl sehr für die zur Wahl stehenden...

Von: Znera Grfpunhre

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Kollege Dreibus,

Ich beziehe mich auf Ausschussdrucksache 17(4)636 – Beschäftigtendatenschutzgesetz.

Ist es richtig:...

Von: Xynhf Frvoreg

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre sehr detaillierten, fachkundigen und klugen Fragen zur geplanten Neuregelung des Beschäftigtendatenschutzes. Die Linksfraktion lehnt den Gesetzentwurf der Bundesregierung ab, weil er vollkommen an den Bedürfnissen und Realitäten der Beschäftigten vorbeigeht und einzig den Interessen von Unternehmern dient, die sich den gläsernen Mitarbeiter wünschen. (...)

# Soziales 11Dez2012

Guten Tag Herr Dreibus,

ich habe heute morgen im Radio gehört das Hanau in den kommulane Schuldenfond aufgenommen wurde wodurch laut...

Von: Qnavry Zbua

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

(...) Und deshalb muss nun "leider" im Sozialbereich gespart werden - d.h. die Hartz IV-Sätze bleiben auf einem unwürdigen Niveau, der Zuschuss an die Bundesagentur für Arbeit wird gekürzt (und daraus folgend sinkt die Anzahl der von der Agentur angebotenen Maßnahmen) und anderes mehr. (...)

UN-Konvention gegen Korruption

sehr geehrter herr dreibus

als wähler ihres wahlkreises wäre für mich von interesse wie sie zur...

Von: Unaf Oeögm

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

(...) Darüber hinaus fordern wir ein generelles Verbot von Parteispenden durch Unternehmen und fordert eine Deckelung der Spendenbeträge. Die aktuellen Vorgänge um die FDP und die verdeckten Spenden durch den Geldspielautomatenhersteller Gauselmann belegen einmal mehr: Damit die Menschen Vertrauen in die Politik haben können, ist ein transparentes Parteienrecht unverzichtbar. (...)

Sehr geehrter Herr Dreibus,

Ich habe gelesen, dass das Bildungspaket sehr wenig Anklang findet und ausserdem sehr viel bürokratische...

Von: Nyrknaqre Fpuerax

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Werner Dreibus,
im Zusammenhang mit der jetzt angebotenen "Steuersünder-CD" werden wieder Stimmen laut, die mit "...

Von: Treq Fpujnem

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

(...) "Nach *Schätzungen der Steuergewerkschaft * bringen die derzeit bearbeiteten CDs dem Fiskus Mehreinnahmen von rund zwei Milliarden Euro. (...) Auch wenn das in aller Regel mehrjährig aufgelaufene Steuerschulden darstellt, sind das doch stattliche Beträge. (...)

# Soziales 23Mai2010

Werter Herr Dreibus,

Sie sind ja Mitglied der Fraktion der Linken im Bundestag. Wenn man die politischen Debatten in den Medien verfolgt,...

Von: Rjnyq Orpx

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

(...) durch die oft recht schroffe Ablehnung unserer Positionen und z.T. persönliche Angriffe auf PolitikerInnen der LINKEN in der Öffentlichkeit von ihren fehlenden Argumenten abzulenken. Immerhin vertritt DIE LINKE in vielen Fragen die Mehrheitsmeinung der Bevölkerung, wie z.B. in der Forderung, die Bundeswehr sofort aus Afghanistan abzuziehen oder einen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen. (...)

# Umwelt 13März2010

Hallo Werner Dreibus,

falls du Bundesgeschäftsführer der LINKEN wirst:

da die Linke einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft...

Von: Qraavf Xyvatraoret

Antwort von Werner Dreibus
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Mali

05.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Nicht beteiligt

Pages