Volker Meyer
CDU

Frage an Volker Meyer von Erangr Mvrtyre bezüglich Umwelt

15. Juni 2020 - 01:30

Der Betrieb der GAR in Bassum - Nordwohlde brannte wiederholt. Wird der Betrieb nach den neuesten Regeln der Technik betrieben? Sind alle dort stattfindenden Arbeitsschritte und Anlieferungen genehmigt? Wird das Löschwasser der Feuerwehr, das in den Klostrrbach und in einen Teich fließt auf Schadstoffe untersucht?

MfG
R. Ziegler

Frage von Erangr Mvrtyre
Antwort von Volker Meyer
17. Juni 2020 - 14:35
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 13 Stunden

Sehr geehrte Frau Ziegler,

Ich hole mir gerade weitere Informationen zu dem von Ihnen beschriebenen Vorgang ein.

Sobald mir diese vorliegen, werde ich mich wieder bei Ihnen melden.

Ihnen eine schöne Restwoche und schöne Grüße

Volker Meyer

Antwort von Volker Meyer
17. Juni 2020 - 19:03
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 17 Stunden

Sehr geehrte Frau Mvrtyre,

Der Landkreis Diepholz hat auf meine Nachfrage, bezogen auf Ihr Anfrage, folgende Antwort des für die Genehmigung des Betriebs zuständigen Gewerbeaufsichtsamtes erhalten:

Die Anlage ist nach dem Stand der Technik genehmigt. In der regelmäßigen Überwachung der Anlage sind keine Abweichungen vom genehmigten Umfang festgestellt worden. Das Löschwasser wird nicht in den Klosterbach sondern in die Löschwasserrückhaltung geleitet. Das aufgefangene Löschwasser ist zu beproben und anschließend ordnungsgemäß zu entsorgen.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Antwort geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Meyer MdL