Portrait von Volker Beck
Volker Beck
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Volker Beck zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Volker Beck von Sven M. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Beck,

der enorme Anstieg an "Hass"-Postings/Mails, die Zunahme an "Fake"-News ist auch an Ihnen und ihren Kollegen/in nicht vorbei gezogen.

Wie erklären Sie sich die Zunahme von "Hass"-Postings?

Wie erklären Sie sich die Zunahme von "Fake"-News?

Sehen Sie durch die Zunahme von "Fake"-News unsere Demokratie in Gefahr?

Glauben Sie dass durch die Löschung der Postings ein Umdenken der Verfasser erreicht werden kann?

Für wie problematisch halten Sie die sogenannten "Echokammern" der sozialen Netzwerke im Bezug auf "Hass"-Postings ?

In welchem Bereich hat die Politik Ihrer Meinung nach zur Steigerung von "Hass"-Postings und "Fake"-News beigetragen?

Wie hoch schätzen Sie den Anteil ausländischer Akteure unter den "Fake"-News Verfassern ein?

Vorab schon mal vielen Dank.

Frage von Sven M. am
Portrait von Volker Beck
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Stunden 8 Minuten

Sehr geehrter Herr Mönnich,

vielen Dank für Ihre Fragen. Wir empfehlen Ihnen hierzu das sehr kluge Buch von Carolin Emcke: Gegen den Hass.
http://www.fischerverlage.de/buch/gegen_den_hass/9783103972313

Eine konsequente Anwendung des geltenden Rechts ist bei Hassreden nach Ansicht von Herrn Beck wichtig:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gruenen-politiker-volker-beck-zeigt-pegida-sympathisanten-an-13988964.html

Mit freundlichen Grüßen

Team Volker Beck