Torben Braga
Torben Braga
AfD

Frage an Torben Braga von Vzxr Rirejvra bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

10. Februar 2020 - 10:35

Guten Tag,

haben Sie auch einen FDP-Menschen gewählt und nicht den Mann aus ihren Reihen? Der war dann ja nur ein "Papp-Kamerad..." Wie geht es ihm denn damit?
Ich empfinde so etwas mit meinem gesunden Menschenverstand als Betrug. Weitere Worte, die mir dazu einfallen, sind Illoyalität und unlauteres Machtstreben. Ob man damit noch ruhig schlafen kann?

MfG
Vzxr Rirejvra

Frage von Vzxr Rirejvra
Antwort von Torben Braga
10. Februar 2020 - 10:51
Zeit bis zur Antwort: 15 Minuten 32 Sekunden

Sehr geehrte Frau Rirejvra,

herzlichen Dank für Ihre Frage.

Ja, auch ich habe bei der Wahl des Ministerpräsidenten am vergangenen 5. Februar im dritten Wahlgang für Thomas Kemmerich gestimmt. Die AfD-Fraktion hat sich für eine Wahl von Thomas Kemmerich ausgesprochen, da die realistische Chance bestand, mit der bestehenden Mehrheit der bürgerlichen Parteien eine von diesen Parteien getragene Landesregierung ins Amt zu bringen. Auch Herr Kemmerich erklärte sich zunächst zur Bildung einer solchen Regierung bereit, wurde jedoch später unter Druck gesetzt und zum Rücktritt genötigt.

Fakt ist, dass die Landtagswahl am 27.10.2019 keine Mehrheit für eine Fortführung der rot-rot-grünen Koalition ergeben hat. Diesen Wählerwunsch haben wir zur Umsetzung verholfen.

Mit freundlichen Grüßen

Torben Braga