DrTimStoberockKandidierendenfoto
Tim Kristian Stoberock
SPD

Frage an Tim Kristian Stoberock von Thaqryn Cbuy bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

09. Juni 2020 - 17:24

Lieber Herr Stoberock
der Elgenkamp ist eine kleine Wohnstraße in Poppenbüttel, die durch eine Reihenhaussiedlung mit ca. 50 Häusern führt. Diese wurden 1959/60 erbaut und dazu nach damaligen Vorschriften ein Garagenpark. Die Häuser werden in der Mehrzahl von Eigentümern bewohnt, die Garagen sind teils vermietet teils an die Bewohner verkauft. Es gibt schon länger das Gerücht, dass die Garagen abgerissen und auf dem Gelände ein größeres Wohngebäude errichtet werden soll. Heute nun wurde das großzügige Areal vermessen und fotografiert sowie Pläne mit den Gegebenheiten vor Ort verglichen.
Gibt es für dieses Grundstück einen Bebauungsplan? Niemand hier will eine neue Tiefgarage mit Hochhaus darauf.
Können Sie uns Bewohnern im Elgenkamp Klarheit verschaffen und ggf. Einwände geltend machen?
Mit freundlichem Gruß
Gundela Pohl

Frage von Thaqryn Cbuy
Antwort von Tim Kristian Stoberock
16. Juni 2020 - 21:26
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrte Frau Pohl,

beim Elgenkamp gilt der Baustufenplan Poppenbüttel, Ausweisung W 2 o (also
allgemeines Wohnen, zweigeschossig, offene Bauweise). Hier ein Ausschnitt.
Das Baurecht ist dort ansonsten recht ungenau. Grundsätzlich kann dort
gebaut werden, wenn die sonstigen Bauvorschriften (Abstände etc.)
eingehalten werden.

[image: image.png]

Hier der aktuelle Stand der Bebauung:

[image: image.png]

Hier die Quelle zum nachvollziehen: https://www.hamburg.de/planportal/

Mir sind Bauvorhaben nicht bekannt. Als direkt betroffenen Anwohnerin steht
es Ihnen aber auch frei, sich bei der Verwaltung im Bezirksamt nach den
Umständen zu erkundigen (WBK Wandsbek, Bauprüfung Alstertal-Walddörfer).
Dort kann man sich auch beraten lassen und ggf. in den zuständigen
Bauprüfausschuss Alstertal kommen, wenn ein Bauantrag dort auf der
Tagesordnung sein sollte.

Wenn Sie weiteren Klärungsbedarf haben, rufen Sie mich gerne jederzeit an
(01772429205). Ich stelle dann auch gerne den Kontakt zu unserem
planungspolitischen Sprecher in der Bezirksversammlung Xavier wasner oder
zur unserem Bauprüf-Sprecher Björge Köhler her,

Mit besten Grüßen

Tim Stoberock