Thomas Stritzl
CDU
Profil öffnen

Frage von Puevfgvna Yvaqranh an Thomas Stritzl bezüglich Bürgerrechte, Daten und Verbraucherschutz

Sehr geehrter Herr Stritzl

ich habe eine Frage an Sie zum Thema : Eintrittspreise auf der Kieler Woche

Erstmalig werden Eintrittspreise auf der Kieler Woche verlangt mit dem Argument des Veranstalters, mehr Qualität und Sicherheit zu leisten. Doch entspricht dieses Argument den Tatsachen, oder soll jetzt Schritt für Schritt eine nicht mehr kontrollierbare Kommerzialisierung von Musikkonzerten auf der Kieler Woche ihren Anfang gefunden haben ? Befürchten auch Sie, wie viele Teile der Bevölkerung, dass sich der Charakter der Kieler Woche verändern wird und zukünftig Schritt für Schritt für jedes einzelne Konzert Eintritt bezahlt werden muss ? Wie stehen Sie als Partei und wie stehen Sie persönlich zu dieser neuen Entwicklung ? Ich bitte Sie um eine klare Antwort !

Christian Lindenau

Von: Puevfgvna Yvaqranh

Antwort von Thomas Stritzl (CDU)

Sehr geehrter Herr Lindenau,

ich lehne wie Sie die von Ihnen beschriebene Kommerzialisierung der Kieler Woche ab,,,,wenn die Konzerte künftig alle "gebührenpflichtig" werden würden wäre der Volksfestcharakter der KW schwer beschädigt.......

Gruß,
Thomas Stritzl

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.