Portrait von Thomas Kossendey
Thomas Kossendey
CDU

Frage an Thomas Kossendey von Qe. Hyevpu Sbpxra bezüglich Energie

11. August 2005 - 12:25

Sehr geehrter Herr Kossendey,

wie werden Sie sich im Falle eines Wahlsieges für die lokale Wirtschaft, im besonderen im Bereich der Windenergie einsetzen ?

mit freundlichen Grüßen

Ulrich Focken

Frage von Qe. Hyevpu Sbpxra
Antwort von Thomas Kossendey
15. August 2005 - 08:44
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 20 Stunden

Sehr geehrter Herr Focken,

mit Blick auf die Windenergie setze ich mich dafür ein, die Förderung auf windgünstige Standorte zu begrenzen. Nicht zuletzt hat die Union darauf auch im Rahmen des Vermittlungsverfahrens zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hingewirkt. Bisher ist es uns gelungen, bei der Windenergie die Förderung von Neuanlagen stärker auf windgünstige Standorte zu begrenzen. Bringt eine Anlage an ihrem Standort nicht mindestens 60 Prozent der Leistung einer Referenzanlage, erhält sie keine Einspeisevergütung im Rahmen des EEG. Nach diesen Kriterien werde ich prüfen, in welchen Teilen im Oldenburger Land es attraktiv und sinnvoll erscheint neue Windenergieanlagen zu fördern.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Thomas Kossendey