Portrait von Thomas de Maizière
Thomas de Maizière
CDU

Frage an Thomas de Maizière von Orngr Treuähffre bezüglich Arbeit und Beschäftigung

26. Oktober 2018 - 14:44

Wenn Sie Ihr Bundestagmandat ernst nehmen und von Steuergeldern bezahlt werden, gehört es sich nach meinem Verständnis auch, dass Sie sich darauf konzentrieren und nicht mehrere Nebentätigkeiten ausüben (... als sogenannter "Multi-Jobber", der zu seiner Haupttätigkeit noch dazu verdienen muss, gehen Sie nicht durch)

Warum geben Sie Ihre Mandat nicht freiwillig zurück, wenn Ihnen das Abgeordnetengehalt zu gering erscheint und Sie sich auf's Geld verdienen am freien Markt konzentrieren wollen? Das wäre konsequent und wenigstens ehrlich.

Frage von Orngr Treuähffre
Antwort von Thomas de Maizière
29. Oktober 2018 - 09:01
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 19 Stunden

Sehr geehrte Frau Treuähffre,

wir bitten um Verständnis, dass Herr Dr. Thomas de Maizière, MdB, grundsätzlich nicht auf Anfragen antwortet, die ihn über das Portal abgeordnetenwatch.de erreichen.

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann mit Herrn Dr. de Maizière gern auf vielfältige direkte Weise in Verbindung treten: Neben dem Schriftweg per Post oder E-Mail stehen Ihnen dafür Kontaktformulare auf seiner persönlichen Homepage sowie der Homepage des Deutschen Bundestages zur Verfügung. Ebenso sind die Fax- und Telefonnummern seiner Büros öffentlich zugänglich. Er und sein Büro-Team sind bemüht jedem Bürger, der sich auf diesem Wege in konstruktiver und seriöser Weise an ihn wendet, eine Antwort zukommen zu lassen. Einer Vermittlung durch abgeordnetenwatch.de bedarf es daher aus seiner Sicht nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Büro-Team Dr. Thomas de Maizière, MdB

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.