Portrait von Stephan Brandner
Stephan Brandner
AfD
100 %
718 / 721 Fragen beantwortet
Frage von Ralf B. •

Möchte die AfD wirklich 30% der Bevölkerung kriminalisieren?

Sehr geehrter Herr Brandner,

in einer vorherigen Antwort zur Cannabisfreigabe haben sie sinngemäß geantwortet, dass die AfD es nicht allen recht machen kann und gegen eine Freigabe von Cannabis ist.

Kann man so vertreten, allerdings wenn man sich dann das Ausmaß ansieht, dann wird schnell klar, dass die AfD nicht nur ein paar Menschen das Kiffen verbieten möchte, sondern dass wir hier von Millionen Menschen sprechen die kriminalisiert werden sollen.

Laut einer repräsentativen Umfrage möchten oder werden knapp 28% der erwachsenen Deutschen Cannabis anbauen.

Möchte die AfD als Verbotspartei agieren und wirklich knapp 30% der Bürger kriminalisieren? Ist es möglich, dass die AfD wirklich an der Lebenswirklichkeit der Bürger Politik machen möchte?

Hier die repräsentative Studie einer Krankenkasse :

https://www.eu-schwerbehinderung.eu/index.php/pflege/33-aktuelles/24246-cannabis-legalisierung-28-prozent-der-deutschen-wollen-selbstversorger-werden#google_vignette

mfg Ralf B.

Portrait von Stephan Brandner
Antwort von
AfD

Die AfD steht zu Ihren Ansichten und Entscheidungen 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Stephan Brandner
Stephan Brandner
AfD