Fragen und Antworten

Über Stefan Heinke

Ausgeübte Tätigkeit
stellv. Stationsleiter
Berufliche Qualifikation
Krankenpfleger
Wohnort
Großschweidnitz
Geburtsjahr
1978

Stefan Heinke schreibt über sich selbst:

;)

Wichtiger Hinweis,

Fragen, die an mich gestellt werden, kann ich hier nicht beantworten!

Die Moderatoren stellen meine Antworten nicht öffentlich, da sie "den Moderationsrichtlinien nicht entsprechen".

Bitte schauen Sie auf meine Seite bei dieBasis-Sachsen siehe weiterführende Links.

Dort steht meine Emailadresse.

Fragen Sie direkt!

Gerne veröffentliche ich mit Ihrem Einverständnis die Antworten auf dieser Seite!

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: dieBasis
Wahlkreis: Görlitz
Wahlkreis
Görlitz
Wahlkreisergebnis
2,70 %
Erhaltene Personenstimmen
4115
Wahlliste
Landesliste Sachsen
Listenposition
4

Politische Ziele

  • Beendigung der desaströs gescheiterten Corona-Maßnahmen-Politik und der damit einhergehenden Entmündigung der Bürger
  • Insbesondere müssen unserer Kinder und Jugendlichen aus der Schusslinie der Pharmamafia genommen werden!
  • Öffentliche Aufklärung und das Zulassen eines Diskurses über internationale Studien und Erkenntnisse zum C-Thema und der Gentherapie, die in Deutschland weder in den Medien, noch bei den Entscheidern Beachtung finden.
  • Vollumfassende, ergebnisoffene für alle Bürger transparente Aufarbeitung dieser Krise und Aufklärung aller Verstöße gegen Menschenrechte und geltendes Recht. Konsequenzen müssen gezogen werden.
  • Selbstbestimmung durch das Souverän schaffen! d.h. die Bürger entscheiden, nicht Parteien = Basisdemokratie
  • Den Mittelstand vor den drohenden, massiven Folgen des extrem übergriffigen Lobbyismus bewahren
  • Brücken über die vorhandenen Gräben in der Gesellschaft schlagen, Spaltung beenden!
  • Entflechtung von Wirtschaft und Politik
  • Entflechtung der Medien und der Judikative von Politik
  • Grundlegende Erneuerung des Gesundheitswesens mit dem Fokus auf die Gesundheit und Ganzheitliche Betrachtung des Menschen
  • Grundlegende Weiterentwicklung des Bildungswesens mit dem Ziel den Menschen entsprechend seiner Fähigkeiten und Interessen in seiner Entwicklung und Persönlichkeit optimal zu fördern.  Bildung muss die Neugier der Kinder erhalten und die Kreativität fördern.
  • juristische Klärung: Welchen Status hat Deutschland in seiner Verfasstheit?
  • Mit den Bürgern eine gemeinsame Zukunftsperspektive entwickeln als Gegenentwurf zu den Plänen des WWF.
  • Strukturen Schaffen, welche nachhaltig Armut und extremen Reichtum verhindern
  • Dazu beitragen, dass veraltete Denkstrukturen, wie Rechts und Links, aus den Köpfen der Menschen verschwinden und Menschen wieder auf Augenhöhe und voller Respekt und Würde miteinander umgehen.
  • Dazu beitragen, dass unser Planet allen Nachfolgegenerationen in einem lebenswerten Zustand erhalten bleibt.