Sepp Dürr
DIE GRÜNEN

Frage an Sepp Dürr von Urvam Xavrs bezüglich Verkehr

18. August 2011 - 18:01

Sehr geehrter herr Dürr ,

wann werden die Bahnhöfe Berchtesgaden und Oberammergau saniert

un die Bahnstrecke zum Königsee wieder aufgebaut und eine Direkte Eisenbahnverbindung Berchtesgaden -Salzburg

Mit freundlichen Grüssen

Heinz Knief

Frage von Urvam Xavrs
Antwort von Sepp Dürr
22. August 2011 - 15:31
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Knief,

wann und ob die Bahnhöfe Berchtesgaden und Oberammergau saniert werden, kann ich Ihnen leider nicht sagen. Wie Sie sicher wissen, ist nicht der Freistaat, sondern die DB für die Bahnhöfe zuständig bzw. Dritte, wenn die DB Bahnhofsgebäude verkauft hat, wie sie es in vielen Fällen bereits getan hat.

Von Plänen für einen Wiederaufbau der Königsseelinie ist uns nichts bekannt. 1971 wurde die Bahnstrecke endgültig demontiert, der Bahndamm entfernt und die Grundstücke verkauft. Für den Wiederaufbau wären von daher Investitionen notwendig, die wohl niemand aufbringen will und kann. Auch mit einer Wiedererrichtung der direkten Bahnlinie von Berchtesgaden nach Salzburg ist gegenwärtig nicht zu rechnen. Derzeit fährt zwischen Salzburg Hbf und Bad Reichenhall die S-Bahn der ÖBB und zwischen Freilassing und Berchtesgaden verkehren Züge der Regental Bahnbetriebs-GmbH im Auftrag der Berchtesgadener Land Bahn GmbH. Ansonsten wird die Strecke mit Bussen bedient, die in der Regel etwa 20 Minuten schneller sind als die Bahn. Nach wie vor stehen der direkten Bahnlinie Engstellen beim Grenzübergang Hangendenstein, in der Unterau, bei Gollenbach und dem Salzbergwerk entgegen.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen keine erfreulichere Auskunft geben kann.

Mit freundlichen Grüßen
Sepp Dürr