Sascha Ulbrich
AfD
Profil öffnen

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx an Sascha Ulbrich bezüglich Inneres und Justiz

# Inneres und Justiz 22. Sep. 2017 - 11:45

Sehr geehrter Herr Ulbrich,
zunächst einmal: Danke für Ihre prompte Antwort auf meine Fragen vom 21.09.17 an Sie (siehe https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/sascha-ulbrich/question/2017-09... ).
Sie schreiben "... 1. Sie kommen aus 85386 Eching und nicht aus meinem Wahlkreis, 53123 Bonn. Das heißt Sie gehören zu den organisierten Teams welche die einzelnen Kandidaten "Ihrer" Konkurrenz-Parteien gezielt und Medienwirksam versuchen zu denunzieren. ...".
Der letzte Satz Ihrer Antwort lautet " Vielleicht haben Sie ja demnächst eine wirkliche Frage an mich und keine die nur darauf abzielt jemanden in die rechte Ecke stellen zu wollen!"

Dies veranlasst mich, Ihnen erneut Fragen zu stellen:
1.) Wie kommen Sie zu Ihrer m.E. aberwitzigen Unterstellung, ich wollte Sie "denunzieren" (bei wem eigentlich?)?
2.) Wie kommen Sie zu Ihrer m.E. aberwitzigen Unterstellung, ich gehöre einem "organisierten Team" an? (Ich kann Sie beruhigen: Ich gehöre keinem "organisiertem Team" an, sondern schreibe Sie (wie viele andere AfD-Bundestagskandidaten) nur an, um mir ein Gesamtbild über die AfD zu verschaffen.)
3.) Wie kommen Sie zu Ihrer m.E. aberwitzigen Unterstellung, ich wollte Sie "in die rechte Ecke stellen"?
Ich wollte lediglich von Ihnen eine ehrliche Antwort, wie Sie persönlich zum Vize-Vorsitzenden der AfD, Dr. Alexander Gauland, stehen (Hintergrund: Gaulands "Kyffhäuser"-Rede am 02.09.17 in Thüringen). Wenn Sie sich per sé von mir angegriffen fühlen, ist dies ausschließlich Ihr Problem (und lässt auf eine deutliche Grundnervosität bei Ihnen schließen).

In gespannter Erwartung Ihrer neuen Antwort auf meine drei heutigen Fragen verbleibe ich

mfG
Thvqb Ynatrafgüpx

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.