Frage an Ruprecht Polenz von Oreauneq Arhznaa bezüglich Wirtschaft

30. Oktober 2012 - 15:17

Sehr geehrter Herr Polenz,

wie stehen Sie zur Kritik des Rechungshofes, der moniert, dass die im Ausland gelagerten Goldbarren der Bundesrepublik Deutschland "noch nie von der Bundesbank selbst oder durch andere unabhängige Prüfer körperlich aufgenommen und auf Echtheit und Gewicht geprüft worden" sind.

Werden Sie sich dafür einsetzen, dass die Bundesregierung die Goldbarren zurückholt, wie dies Frankreich im Gegensatz zu Deutschland zu Zeiten des Bretton-Woods-Abkommen schon getan hat mit der Begründung von Frankreichs damaligem Präsidenten Charles de Gaulle, er wolle das Gold Frankreichs nicht "dem Zugriff einer fremden Macht preisgeben".

mit freundlichen Grüßen

Bernhard Neumann

Frage von Oreauneq Arhznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.