Frage an Ruprecht Polenz von Eboreg Onpuznaa bezüglich Rolle der Regionen und Kommunen

14. September 2009 - 20:08

Sehr geehrter Herr Polenz,

beim Kandidaten-Check auf Spiegel-Online haben sie folgende Aussage ohne einer Begründung zugestimmt:

Kleine Bundesländer, wie zum Beispiel Bremen oder das Saarland, müssen mit Nachbarn fusionieren.

Mich würde Ihre Begründung in dieser Frage interessieren.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Bachmann

Frage von Eboreg Onpuznaa
Antwort von Ruprecht Polenz
15. September 2009 - 14:46
Zeit bis zur Antwort: 18 Stunden 37 Minuten

Sehr geehrter Herr Bachmann,

für Ihr Schreiben danke ich Ihnen.

Ich halte eine Reform der Ländergliederung grundsätzlich für sinnvoll. Es könnten eine ganze Menge Verwaltungskosten gespart werden, wenn wir weniger und eher gleich große Bundesländer hätten. Auch der Länderfinanzausgleich würde dadurch an Bedeutung verlieren.

Voraussetzung für eine Länderneugliederung ist allerdings, dass die betroffene Bevölkerung jeweils zustimmt. Damit ist kaum zu rechnen. Deshalb wird wohl alles beim Alten bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Ruprecht Polenz