Frage an Rolf Weigand von Uhzoregb Qe. Punirf bezüglich Bildung und Forschung

20. August 2019 - 12:17

Dr. Weigand wie können Sie die Vorstellungen Ihrer Partei mit der Internationalität von Forschung vereinbaren? Heute betreue ich fünf ausländische Studenten unter Anderem einen aus Afrika. Manchmal mache ich mir Sorgen wegen ihrer Sicherheit, denn die Reden aus dem Munde von Pegida Rednern differenzieren nicht. Ich selber bin nicht in Deutschland geboren. Deutschland profitiert von den Importen (billig, schauen Sie was ein Kilo Bananen kosten) und den Exporten ins Ausland. Wenn in Freiberg ein ausländischer Studenten Opfer Rechter Gewalt wird, muss ich mich fragen wer das Feuer geschürt hat. Ich hoffe, dass dies nie geschieht aber ich kann Ihnen versichern, dass die weltweite wissenschaftliche Community sehr schnell dies erfahren würde. Eine klare Position Ihrer Partei zu diesen Fragen wäre sinnvoll.

Frage von Uhzoregb Qe. Punirf