DIE LINKE

Frage an Richard Pitterle von Qbzxr Pbearyvn bezüglich Wirtschaft

10. März 2016 - 06:48

Guten Tag Herr Pitterle,

mich interessiert folgendes: Wenn jemand, z.B. eine Firma sich als ´nicht rechtsfähige Gesellschaft´ bezeichent, welche Befugnisse, Rechte und Pflichten sind vorhanden, bzw welcher rechtliche Status ist dann gegeben?

Vielleicht können Sie mir hier weiterhelfen.

Vielen Dank und schöne Grüße

Cornelia Domke

Frage von Qbzxr Pbearyvn
Antwort von Richard Pitterle
14. März 2016 - 11:27
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 4 Stunden

Sehr geehrte Frau Domke,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte beachten, dass dieses Portal dazu dient, Abgeordneten Fragen zu parlamentarischen Initiativen und politischen Positionen zu stellen. Weder kann ich Ihnen hier für eine individuelle Rechtsberatung noch für allgemeine Fragen zur Verfügung stehen.

Daher möchte ich mich nur kurz äußern: Es ist irrelevant, ob sich eine Gesellschaft selbst für rechtsfähig hält. Entweder ist sie es aufgrund bestehender gesetzlicher Regelungen oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Richard Pitterle