Renate Künast
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Oreaq Unhpx an Renate Künast bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 19. Sep. 2013 - 23:29

Sehr geehrte Frau Künast,

seit Jahren findet nun schon Geoengineering (absichtliches Ausbringen von Ultrafeinstaub in Nanogröße durch Flugzeuge) über den Köpfen der Menschen in Deutschland statt. Dies hat nichts mit den herkömmlichen Flugzeugabgasen zu tun. Zuletzt zugegeben hat dies Ihr Parteikollege, Herr Werner Schulz, MEP im Europäischen Parlament am 09.04.2013 ( http://youtu.be/HlOMH97acIM ). Das Ausbringen von Nanopartikeln hat schwerwiegende Folgen für die Gesundheit aller Menschen und Tiere. Ganz abgesehen von den Folgen für die Pflanzenwelt, wir erwarten in Kürze Ernteausfälle deswegen. Wie stehen Sie zu diesen Thema?

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hauck

Von: Oreaq Unhpx

Antwort von Renate Künast (GRÜNE) 20. Sep. 2013 - 16:10
Dauer bis zur Antwort: 16 Stunden 40 Minuten

Sehr geehrter Herr Hauck,
Es gibt verschiedene wissenschaftliche Versuche die unter Geo-Engineering eingeordnet werden. So wurde z.B. durch deutsche Forscher vor einigen Jahren ein Meeresgebiet mit Eisen gedüngt. Das Fazit der Versuche war sehr dürftig. Die Grünen haben sich schon damals gegen diese Versuche ausgesprochen und sehen sie weiterhin kritisch.
Mit freundlichen Grüßen
Renate Künast