Jahrgang
1952
Berufliche Qualifikation
Studiendirektor am Berufskolleg, Diplom-Betriebswirt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 130: Warendorf

Wahlkreisergebnis: 51,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Reinhold Sendker

Geboren am 24. Oktober 1952 in Warendorf; römisch-katholisch;
verheiratet; drei Kinder.

1959 bis 1971 Kath. Volksschule in Westkirchen und weiterführende
Schulen in Warendorf; anschließend Grundwehrdienst bei der
Bundeswehr (Luftwaffe); 1973 bis 1976 BWL-Studium in Münster;
Abschluss: Dipl. Betriebswirt; bis 1979 Lehramtsstudium für Sek.
II in Paderborn, Fächer: Wirtschaftswissenschaften, Kath.
Theologie und Philosophie; Abschluss: Erste Staatsprüfung; nach
vorzeitigem Abschluss des Studiums, von Februar 1980 bis
September 1980: Wahlkreisassistent von Heinrich Windelen,
Warendorf; 01. September 1980 bis 08. Oktober 1982 Referendariat
in Düsseldorf, Abschluss: Zweite Staatsprüfung.

Februar 1980 bis September 1980: Wahlkreisassistent von Heinrich
Windelen, Warendorf; 01. November 1982 bis heute: Lehrer am
Berufskolleg (Berufsbildende Schulen) in Warendorf; 1982
Studienrat z.A.; 1983 Studienrat; 1990 Oberstudienrat; 1993
Studiendirektor.

Seit 1970 Mitglied im Junge Union (JU)-Kreisvorstand; 1976 bis
1980 JU-Stadtverbandsvorsitzender in Ennigerloh; 1979 bis 1986
JU-Kreisvorsitzender. 1969 Eintritt in die CDU; 1972 Eintritt in
die CDA; 1972 bis 1974 Beisitzer im CDU-Kreisvorstand, Altkreis
Warendorf; 1976 bis 1978 Beisitzer im CDU-Ortsvorstand
Westkirchen; 1978 bis 2003 CDU-Ortsvorsitzender in Westkirchen;
1983 bis 1987 Beisitzer im CDU-Kreisvorstand; 1987 bis 1995
stellvertretender CDU-Kreisvorsitzende; seit 1995
CDU-Kreisvorsitzender; 2003 bis 2009 stellvertretender
CDU-Ortsvorsitzender in Westkirchen; seit 2003 stellvertretender
Bezirksvorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Münsterland. 1979
bis 2009 Mitglied des Rates der Stadt Ennigerloh; 1981 bis 2000
CDU-Fraktionsvorsitzender.
1995 bis 2000 Mitglied im Netzwerk Schule der Arbeitsgruppe
Bildung der CDU-Landtagsfraktion; 2000 bis 2009 Mitglied des
Landtages.

27. September 2009: 49 Prozent der Bürgerinnen und Bürger des
Kreises Warendorf sprechen Reinhold Sendker mit Ihrer Erststimme
das Vertrauen aus. Seit Oktober 2009 Mitglied des Deutschen
Bundestages; Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:
Berichterstatter für den Verkehrshaushalt und
Finanzierungsfragen; Länderberichterstatter für den
Bundesverkehrswegeplan in NRW.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Sendker,

ich habe Ihre "Antwort" auf meine Fragen zum Thema Abgasausstoß und Benzinverbrauch bei Automobilen gelesen....

Von: Nagba Uhore

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Sendker,

wir wissen inzwischen, dass die Angaben der meisten Automobilhersteller zum Abgasausstoß und zum...

Von: Nagba Uhore

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Huber,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Abgasausstoß und Benzinverbrauch bei Automobilen. Der persönliche und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Die Autobahnen werden privatisiert. Dazu:

* Wie hoch wird die zu zahlende Maut werden?
* Welche Infrastruktur-Leistung wird die...

Von: Cnhyb qn Fvyin

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr da Silva,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Maut und Infrastrukturgesellschaft. Der persönliche und direkte Kontakt...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Semdker,

am 09.01.2017 thematisere ich in meiner Fragestellung Ihr Antwortverhalten:

...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Sendker,

auf abgeordnetenwatch an Ihre Adresse gestellte Fragen pflegen sie durchgängig mit folgender Standardantwort zu...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Schüller,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Abgeordnetenwatch. Der persönliche und direkte Kontakt mit dem Bürger ist...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Guten Tag Herr Sendker,

gestern beschloss der Bundestag den Bundesverkehrswegeplan mit einem Haushaltsansatz von 269,6 Milliarden Euro....

Von: Zvpunry Trhf

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Geus,

vielen Dank für Ihre Frage zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Der persönliche und direkte Kontakt mit dem Bürger ist...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter Sendker.

Ich beziehe mich auf die in der welt.de (Politk)heute (13.01.2016) erschienenen Berichte...

Von: Xynhf Xrccryre

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Keppeler,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Flüchtlingspolitik. Der persönliche und direkte Kontakt mit dem Bürger...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Abgeordneter

Ausweislich der Pressemitteilung des Deutschen Bundestages (...

Von: Rqjneq Fbzzre

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Sommer,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Delegationsreisen. Der persönliche und direkte Kontakt mit dem Bürger ist...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

12Mai2015

Sehr geehrter Herr Sendker,

der Bundestag berät derzeit die geplanten Gesetzesänderungen zur Regelung der Fracking-Technik in Deutschland....

Von: Gubefgra Jvrtref

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 11Mai2015

Sehr geehrter Herr Sendker,
Im März 2014 hatte mein Mann einen Schlaganfall im Alter von 41 Jahren aufgrund eines angeborenen Herzfehlers,...

Von: Fhfnaar Unafrf

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrte Frau Hanses,

vielen Dank für Ihre Anfrage über "Abgeordnetenwatch". Für einen direkten Austausch und zur Wahrung Ihrer...

Wie stehen Sie zur Vorratsdatenspeicherung? Halten Sie es für einen sinnvollen Schritt, um dem Bürger mehr Sicherheit zu garantieren, oder ist es...

Von: Tvav Avpxry

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrte Frau Nickel,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Vorratsdatenspeicherung. Der persönliche und direkte Kontakt mit dem Bürger...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Soziales 4Juni2014

Hallo,
20 000 Erzieher fehlen. Von der GROKO wird darauf hingewiesen das der Schwerpunkt für Investitionen im Bildungsbereich für...

Von: Qvrgre Obeeznaa-Abjnpx

Antwort von Reinhold Sendker
CDU

Sehr geehrter Herr Borrmann-Nowack,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema berufliche Bildung/Ausbildungsvergütungen. Der persönliche und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
1 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.