Peter Bleser
CDU
Profil öffnen

Frage von Ervauneq Yvrfnhf an Peter Bleser bezüglich Kinder und Jugend

# Kinder und Jugend 15. Mai. 2009 - 16:31

Sehr geehrter Herr Bleser,
mit grossem Interesse habe ich Ihre Antwort auf die Frage von Ziegler gelesen. Leider nehmen Sie in Ihrer Antwort keinerlei Bezug auf die Details der Frage von Herr Ziegler, sondern antworten eher ausweichend mit dem Tenor der Regierung ohne das ich darin Ihre eigene Meinung erkennen koennte. Gerne moechte ich Sie bitten auf einzelnen Details wie z.B. der Erfahrungen aus Schweden und des Selbstversuches von CareChild in einer weiteren Antwort Stellung zu nehmen. Weiterhin wuerde ich gerne wissen, wie Sie das mangelnde Sach und Fachwissen in Hinsicht auf das geplante Gesetz von Frau von der Leyen und Herrn von Guttenberg beurteilen? Ich bedanke mich fuer Ihre Zeit die Sie meiner Antwort widtmen und verbleibe mit freundlichem Gruss Reinhard Liesaus

Von: Ervauneq Yvrfnhf

Antwort von Peter Bleser (CDU)

Sehr geehrter Herr Liesaus,

ich bedaure, dass meine Antwort aus Ihrer Sicht auf die Fragen von Herrn Ziegler offen bleibt. Ich bleibe bei meiner Position: Kinderpornographie ist ein abscheuliches Verbrechen. Kinder müssen unglaubliches Leid ertragen. Das muss bestraft werden. Wenn die Technologie es ermöglicht, Seiten mit derartigen Inhalten zu sperren, dann sehe ich das Gesetz als ergänzendes Mittel zur Vereitelung von Straftaten.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Bleser, MdB

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.