Fragen und Antworten

Frage an
Norbert Kandizora
Bündnis 21/RRP

Was unterscheidet die RRP von den anderen Senioren- Rentenparteien, die zur Europawahl auftreten?

Welche Möglichkeiten sehen Sie, daß auch in Zukunft die Renten noch sicher sind.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
04. Juni 2009

(...) Deshalb tritt die RRP für eine Bürgerversicherung ohne Beitragsbemessungsgrenze unter Teilnahme aller erwerbsfähigen Deutschen ein . Dann kann , basierend auf 8-10% Rentenversicherungsbeitrag (AN/AG-Anteil) die Lohnnebenkosten aller derzeit versicherungspflichtigen AN erheblich gesenkt werden . (...)

Frage an
Norbert Kandizora
Bündnis 21/RRP

Sehr geehrter Herr Kandziora,

Warum sind die Rentnerinnen und Rentner mit einer theoretischen Stimmenzahl von 20 Millionen Wählerstimmen ( allein in Deutschland) nicht bereit, ihre Interessen bei Wahlen wirkungsvoll einzufordern?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
03. Juni 2009

(...) Für uns als Rentnerinnen und Rentner Partei Deutschlands besteht eine vordringliche darin, eine massive Bewusstseinsänderung in der Rentnerschaft herbeizuführen , die lautet: " Jetzt helfen wir uns selbst "! (...)

Über Norbert Kandizora

Ausgeübte Tätigkeit
Diplom Ingenieur
Geburtsjahr
1952

Kandidaturen und Mandate

Kandidat EU-Parlament Wahl 2009

Angetreten für: Bündnis 21/RRP
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
8