Nina Hauer

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Nina Hauer
Frage stellen
Jahrgang
1968
Berufliche Qualifikation
Gymnasiallehrerin, Finanz- und Anlageberaterin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 178: Wetterau

Liste
Landesliste Hessen, Platz 8
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1997
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Hauer,

mich würde mal interessieren, wo ihre Arbeit als Abgeordnete eigentlich statt findet?
Außerdem habe ich...

Von: Znyran Xruz

Antwort von Nina Hauer
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Hauer,

ich habe kein passendes Thema für meine Fragen gefunden, deswegen musste ich einfach eines nehmen.

Meine...

Von: Wnavan Oehqre

Antwort von Nina Hauer
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 8Okt2009

Was hat Sie dazu bewegt, dass Sie sich als Bundestagsabgeordnete aufstellen lassen haben??

Von: Zvpuryyr Xanh

Antwort von Nina Hauer
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 18Sep2009

Sehr geehrte Frau Hauer,

ich bin Friedberger und Vater von vier Kindern. Ich stelle meine Fragen direkt auf einmal und auch an andere...

Von: Evpuneq Anrgure

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) Wir verschenken heute viele Möglichkeiten, da wir in unserem sozial ungerechten Bildungssystem unzählige Talente und Begabungen nicht zur Geltung kommen lassen. Ich bin für mehr Geld für die Bildung, mehr Ganztagsschulen, eine Ausbildungsgarantie, ein besseres BAföG und den Verzicht auf Studiengebühren. Meine Partei und ich persönlich setzen uns im Wahlkampf nicht für Koalitionen ein, sondern für unsere Stärke. (...)

Sehr geehrte Frau Hauer,

1. Ihrer Homepage entnahm ich, dass Sie mit Ihrer Familie in Karben leben. Ich habe mich daher gefragt, wie viele...

Von: Orggvan Oeüpx

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) In Folge meiner Kritik an Ypsilantis Wortbruch hat mich meine Partei auf der Landesliste um drei Plätze nach hinten geschoben. (...) Mein Ziel war es, die Landespartei zusammen zuhalten und damit zu verhindern, dass der ganze Laden nicht auseinander fliegt. (...)

# Wirtschaft 31Aug2009

Sehr geehrte Frau Hauer,

Simon Adamson, Senior Analyst bei der Londoner Credit-Sights, machte im Rahmen des IKB-Desasters folgende...

Von: Wbunaarf Oöpxznaa

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) Damit haben sie bei der aktuellen Krise einen erheblichen Anteil an ihrer Entstehung gehabt. Ich trete dafür ein, die Rating-Agenturen strengeren Regeln zu unterwerfen – idealerweise in einem abgestimmten europäischen bzw. internationalen Prozess. (...)

# Arbeit 26Aug2009

Sehr geehrte Frau Hauer,

in Ihrer Antwort vom 26.08.2009 auf die Frage von Herrn Simon behaupten Sie, Herr Lafontaine habe als...

Von: Xney-Wbnpuvz Fpuzrym

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) a. eine Diskussion an, ob bei der Arbeitslosenversicherung Korrekturbedarf bestünde. Seine Begründung war damals, dass es Missbrauch von nicht Bedürftigen gäbe und die Lohnnebenkosten gesenkt werden könnten. (...)

# Finanzen 24Aug2009

Nachfrage: Im November 1998 hat der damile Finanzminister Oskar Lafontaine die Wiedereinführung der Börsenumsatzsteuer verlangt.

Haben Sie...

Von: Unaf-Wbnpuvz Fvzba

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) In diesen Monaten hat er beispielweise auch die Privatisierung der Arbeitslosenversicherung öffentlich ins Spiel gebracht. Einen konkreten Gesetzesvorschlag zur Wiedereinführung der Börsenumsatzsteuer aus dem Bundesministerium der Finanzen gab es jedenfalls nicht. (...)

Nach 10-jähriger Ausbildung zur Deutschlehrerin betonen Sie Ihre Ausbildung zur geprüften Finanz- und Anlagenberaterin, die Sie während Ihrer...

Von: Qe. Fvzba Unaf-Wbnpuvz

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) Ich arbeite seit 1998 als Bundestagsabgeordnete für die Menschen in meinem Wahlkreis. Nebentätigkeiten oder Nebeneinkünfte habe ich keine. (...)

# Finanzen 12Aug2009

Sehr geehrte Frau Hauer,

mich würde Ihre Meinung zu folgenden Fragen interessieren:

War nicht unsere Regierung mit schuld, an der...

Von: Ureoreg Servgnt

Antwort von Nina Hauer
SPD

Sehr geehrter Herr Freitag,

vielen Dank für Ihre Frage vom 12. August 2009 zum Thema Finanzen. Da Sie in Langöns-Espa wohnen, bitte ich...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Finanzen 31Juli2009

Sehr geehrte Frau Hauer.

Sie werden nicht müde immer wieder in der Öffentlichkeit stereotyp zu wiederholen, dass die (Fast)-Pleite der der...

Von: Znevna Irfryý

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) da Sie meine Einschätzung zu diesem Thema offensichtlich gut kennen, bitte ich Sie diese zu respektieren. Sie können im Gegenzug davon ausgehen, dass ich Ihre Meinung ebenfalls respektiere. (...)

# Finanzen 27Juli2009

Sehr geehrte Frau Hauer,

dem "Spiegel" und anderen Publikation ist zu entnehmen, dass die Deutsche Bundesbank Strafanzeige wegen...

Von: Fgrsna Ynzcr

Antwort von Nina Hauer
SPD

(...) Bei Verschlusssachen „nur für den Dienstgebrauch“ besteht bei unbefugter Kenntnisnahme die Möglichkeit der Nachteilszufügung. Um solche Dokumente handelte es sich bei dem Protokoll der Bundesbank und weiteren Akten über die Rettung der Hypo Real Estate. (...)

%
69 von insgesamt
92 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.