Frage an Nicole Razavi von Zngguvnf Znham bezüglich Finanzen

06. Februar 2016 - 15:44

Sehr geehrte Frau Razavi,

können Sie mir bitte hier auf Abgeordnetenwatch erklären warum man die US-Unternehmen (Vermögensverwalter, Ratingagenturen und Investmentbanken) die das kriminelle Schneeballsystem kreierten welches zur Banken- und Finanzkrise geführt hat nicht strafrechtlich verfolgt? In den USA wurden bereits Vergleiche mit Schadenersatzzahlungen in Milliardenhöhe abgeschlossen um strafrechtliche Verfolgung durch die US-Justiz abzuwenden. Warum genau soll Deutschland und Europa nicht auch das Gleiche machen können? Vielleicht gibt es hierzu ja schon ein Gutachten und wenn es keines geben sollte würde ich gerne wissen wollen warum nicht? Warum nehmen Sie als CDU-Kreisvorsitzende nicht entsprechenden Einfluss und benennen den Betrug beim Namen, damit hier wie in den USA von den Verursachern Schadenersatz eingetrieben wird?

Sie haben mir zwar im persönlichen Gespräch erklären wollen, dass durch die Banken- und Finanzkrise kein Schaden entstanden sein aber ich denke, dass Sie sich mittlerweile informiert haben und dieses anders sehen.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Maunz

Frage von Zngguvnf Znham