Frage an Nicole Razavi von Unaf-Qvrgre Antry bezüglich Verkehr und Infrastruktur

26. November 2013 - 10:22

Guten Tag Frau Razavi,

im Forum "fraktion.cdu-bw" behaupten Sie, dass die von Grün-Rot zum Bundesverkehrswegeplan 2015 geplanten Maßnahmen unbrauchbar sind. Und Sie bemängeln, Zitat " Wieder einmal wurde der Verkehrsminister seiner ureigensten Aufgabe nicht gerecht, die Interessen des Landes gegenüber Berlin bestmöglich zu vertreten" Darf ich annehmen, dass Sie die Baden-Württembergische Interessen mit Vehemenz bei Ihren CDU-Parteifreunden im Bund vertreten und dass Sie Ihren Verkehrsminister bei seiner Arbeit mit voller Kraft unterstützen ? Darf ich also weiter annehmen, dass Sie dieses Manko ausfüllen werden und einen brauchbaren Plan vorlegen ? Bitte um kurze Schilderung, wie dieser brauchbare Plan aussieht.

Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruss

Hans-Dieter Nagel

Frage von Unaf-Qvrgre Antry