Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

sehr geehrte Frau Maisch

Der derzeitige Agrospritboom führt weltweit zu katastrophalen irreversiblen ökologischen und sozialen Folgen.

Umwelt
18. April 2009

(...) Die Regierungskoalition hat am 23.04.2009 zum wiederholten mal das Biokraftstoffquotengesetz geändert. Es benachteiligt die deutschen Biokraftstoffhersteller durch jährliche Steuererhöhungen; Palmöl aus dem Regenwald soll zukünftig heimische Pflanzenöle ersetzen. Hand in Hand mit dem Verband der Mineralölkonzerne packt Umweltminister Gabriel den Regenwald in den Tank. (...)

Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,

warum wurde nicht verhindert, dass die Eisenbahntrasse Korbach-Bad Wildungen entwidmet worden ist ?

Mit freundlichen Grüßen

Michael Ensslen

Verkehr und Infrastruktur
29. November 2008

(...) Der Zugverkehr auf regionalen Nebenstrecken ist das Rückrat eines funktionierenden Nahverkehrsnetzes. Leider entwickelt sich der öffentliche Personennahverkehr in den letzten Jahren in Deutschland nicht wie wir es uns wünschen. (...)

Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

Ich nahm letztes Jahr an einer Veranstaltung der SMA mit Herrn Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Czisch in Kassel teil. Er hielt den Vortrag "100% regenerative STROMversorgung EUROPAS und seiner Nachbarn".

Umwelt
18. November 2008

(...) Der Boom, den das Erneuerbare Energien Gesetz in Deutschland ausgelöst hat und von dem nordhessische Firmen wie sms sehr profitiert haben, konnte nur Wirklichkeit werden, weil man vor Ort mit der Energiewende angefangen hat, statt auf die großen Lösungen zu warten. Auch finde ich den Ausdruck "Kleinkram" in Bezug auf die in Wolfhagen geplanten Windkraftanlagen nicht passend. (...)

Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Maisch,

Umwelt
23. September 2008

(...) Die schreckliche Behandlung von Tieren, nicht nur jenseits der europäischen Union hat uns dazu veranlasst für verbindlicheres Tierschutzrecht einzutreten. So setzen wir uns als GRÜNE neben der Verankerung des Tierschutzes im Grundgesetz auch für die Forderung den Tierschutz auf europäischer Ebene zu etablieren ein. Gerade über die Europäische Union besteht die Möglichkeit Tierschutzbelange in Abkommen mit Drittstaaten festzusetzen. (...)

Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

Ich bin seit 2002 Witwer und lebe mit meinen 3 Kindern ( 6J,10J,u.22J) seitdem allein. Ich arbeite halbtags als Krankenpfleger im Schichtdienst. Ich weiß nicht, ob es die Politiker wissen.Wir müssen auch am We od. Feiertags arbeiten.

Familie
01. September 2008

(...) Allgemeine Vereinbarungen oder ein Vertrag zwischen Bund und Ländern ändern hieran nichts. Wer wirklich genügend Plätze bereitstellen und die Eltern selber entscheiden lassen will, ob sie einen Kinderbetreuungsplatz in Anspruch nehmen wollen, schafft einen Rechtsanspruch. (...)

Frage an
Nicole Maisch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Maisch,

Verbraucherschutz
30. Mai 2008

(...) Die Wahrscheinlichkeit, dass die Energiekosten mit Blick auf die knapper werdenden fossilen Brennstoffe wieder sinken werden, ist sehr unwahrscheinlich; der Barrel Öl kostet momentan 135 US-$, und der Preis steigt weiter. Neben der Förderung Erneuerbarer Energien sind wir als GRÜNE der Ansicht, dass Einsparungspotentiale in hohem Maße für die Verbraucherinnen und Verbraucher durch Steigerung der Energieeffizienz bei Elektrogeräten, Kraftfahrzeugen etc. vorhanden sind. (...)