Michael Roth
SPD
Profil öffnen

Frage von Gubznf Ybue an Michael Roth

17. Juni. 2015 - 10:24

Sehr geehrter Herr Roth,
ich möchte schnell auf den Punkt kommen und Ihre Zeit nicht lange beanspruchen:
Sind Sie für oder gegen Fracking?
Viele Grüße aus Waldhessen!
Thomas Lohr

Von: Gubznf Ybue

Antwort von Michael Roth (SPD)

Sehr geehrter Herr Lohr,

für Ihre Anfrage bedanke ich mich.

Für mich bleibt es bei einer klaren Absage an das unkonventionelle Fracking. Nach geltendem Recht ist Fracking zur Erdgasgewinnung in Deutschland derzeit erlaubt. Es wird hier nicht zwischen „konventionellem“ und „unkonventionellem“ Fracking differenziert. Die bereits seit Jahren angewandte Erdgasförderung muss weiteren strengen Regeln im Interesse der Umwelt unterworfen werden. Bohrungen in Wasserschutzgebieten oder in Einzugsgebieten von Wasserentnahmestellen für die öffentliche Wasserversorgung sind für mich keine Option. Trinkwasser und Gesundheit müssen absoluten Vorrang haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Roth