Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Linke,

von den Freien Wählern wird immer wieder betont, dass sie für die Abschaffung der Studiengebühren eintreten....

Von: Zvpunry Ibyx

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

(...) Die Abschaffung der (Erst-)Studiengebühr soll lediglich wieder zu dem verfassungsmäßigen Grundsatz führen, der besagt, dass der Zugang zu einer Schule (und hierzu gehören natürlich auch die Hochschulen) unabhängig von der sozialen und wirtschaftlichen Stellung der Eltern gewährleistet sein muss. Nur durch die Abschaffung der Studiengebühr wird für eine Gleichbehandlung aller gesorgt. (...)

# Finanzen 24Sep2008

Sehr geehrter Herr Linke,

wie der heutigen Presse zu entnehmen war, wird die CSU in diesem Wahlkampf einen Etat zur Verfügung haben, der...

Von: Wraf Jramry

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

(...) die Wahlkampfkostenerstattung ist grundsätzlich nach dem Parteiengesetz und dem Bundeswahlgesetz zu beurteilen. Hiernach würden auch die Freien Wähler letztendlich eine Wahlkampfkostenerstattung erhalten können. (...)

Sehr geehrter Herr Linke,

es wird in letzter Zeit sehr viel von Politikverdrossenheit und ähnlichem geredet.
Ich glaube ein Grund...

Von: Naan Züyyre

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

(...) Es wird überwiegend der Wahlkampf dazu benutzt, jede Kamera zu suchen und über die Medien auf den politischen "Gegner" einzuschlagen. (...) So ist es kein Wunder, dass der Wähler völlig verunsichert wird, wenn nun z.B. der Wahlkampf wieder ausgenutzt wird, um unsere B173 ins Spiel zu bringen. (...) Darüber hinaus wird dem Wähler in Wahlkampfzeiten auch alles versprochen, was er gerade hören will. (...) Aus diesem Grund habe ich selbstverständlich ebenfalls meine Meinung zu den verschiedenen Sachthemen, die uns belasten und die zum Wahlkampfgegenstand geworden sind (Schule/Bildung, Wirtschaftsförderung, u.ä.) und die ich im Rahmen meiner Wahlkampfauftritte bespreche. (...)

Sehr geehrter Herr Linke,

nachdem heute die Eröffnung des letzten Teilstückes der A73 erfolgt drohen der nördliche Landkreis Lichtenfels...

Von: Wüetra Täoryrva

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

(...) auch ich sehe es als extrem wichtig an, dass die seit Jahrzehnten schwelende Diskussion um den Ausbau der B173 beendet wird und endlich ein Ausbau erfolgt. (...)

Sehr geehrter Herr Linke,
wie sehen Sie die Möglichkeiten der Politik, auf eine flächendeckende Versorgung mit DSL hinzuwirken?
Von...

Von: Gbefgra Xyrzz

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

(...) die Politik hat selbstverständlich die Möglichkeit, auf eine flächendeckende Versorgung mit DSL hinzuwirken. Da eine derartige Versorgung einen immer stärker werdenden Wettbewerbsfaktor darstellt und die Versorgung seitens der kommerziell agierenden Anbietern aus wirtschaftlichen Gründen im ländlichen Raum nicht vorangetrieben wird, ist es eine Aufgabe der Politik, durch Fördermittel den Ausbau dennoch zu ermöglichen. (...)

wie ist deine politisch vorstellung von mehr bürgerbeteiligung oder soll diese gänzlich abgeschafft werden?

Von: Fvrtsevrq Yvaxr

Antwort von Michael Linke
FREIE WÄHLER

Sehr geehrter Herr Linke,

die Möglichkeiten einer Bürgerbeteiligung sind in Art. 7 Abs. 2 der
Bayerischen Verfassung geregelt....

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.