Michael Leutert
Frage an
Michael Leutert
DIE LINKE

Lieber Herr Leutert,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
29. November 2016

(...) Sie beklagen zurecht den Einfluss von Interessenverbänden – Ich füge hinzu der Wirtschaft, denn auch Vertreter kleiner Nichtregierungsorganisationen, ob sie sich für die Interessen von Rentner*innen oder für Menschenrechte einsetzen, sind im Grunde Lobbyisten. Allerdings haben sie nicht den gleichen Einfluss wie die Vertreter mächtiger Verbände. (...)

Michael Leutert
Frage an
Michael Leutert
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Leutert,

warum haben Sie sich bei der Abstimmung zum mGrünen-Antrag zur Ablehnung sogenannter Schiedsgerichte in den Abkommen TTIP und CETA enthalten. Wir hätten Ihre Stimme gebraucht.

Außenpolitik und internationale Beziehungen
29. September 2014

(...) Ich habe mich bei der Abstimmung nicht enthalten, ich konnte an ihr nicht teilnehmen. Ansonsten hätte ich wie meine gesamte Fraktion gegen die beiden Freihandelsabkommen gestimmt. (...)

Michael Leutert
Frage an
Michael Leutert
DIE LINKE

Sehr geehrte Herr Leutert,

Arbeit und Beschäftigung
29. Dezember 2013

(...) Bernd Riexinger kritisiert die CSU dafür, dass sie mit der Angst der Menschen spielt, nur um möglicherweise bei der Europawahl im Mai ein besseres Ergebnis einzufahren. Als Anfang der 90er Jahre schon einmal ähnlich Stimmung gegen Ausländer gemacht wurde, starben Menschen unter anderem in Solingen und Mölln bei Brandanschlägen und in Rostock Lichtenhagen zündete ein Mob eine Unterkunft mit Flüchtlingen an. (...)