Portrait von Michael Buchmann
Michael Buchmann
ÖDP

Frage an Michael Buchmann von Qntzne Tbuyxr bezüglich Gesundheit

13. März 2021 - 16:02

Sehr geehrter Herr Buchmann,
wie stehen Sie zur Telematik Infrastruktur, zur elektronischen Patientenakte, zur Bürgernummer in Zusammenhang mit dem Datenschutz. Wie würden Ihre pol. Aktivitäten in diesem Zusammenhang aussehen.

Frage von Qntzne Tbuyxr
Antwort von Michael Buchmann
13. März 2021 - 17:41
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 38 Minuten

Sehr geehrte Frau Tbuyxr,

ich sehe diese Thema sehr kritisch. Zwar kann es von Vorteil sein, in Notsituationen schnell auf Notfalldaten zugreifen zu können, auch um Fehlmedikationen zu vermeiden. Hier könnte aber auch ein einfacher Papierausdruck im Geldbeutel ebenso helfen.
Der Datenschutz erscheint mir bislang nicht hinreichend gewährleistet. Vielen Menschen dürfte gar nicht klar sein, was genau auf dieser Karte gespeichert ist. Und vielleicht möchte man auch nicht immer, dass jeder Behandler über jede Diagnose gleichermaßen Bescheid weiß, gerade bei psychiatrischen Erkrankungen.

Ansonsten kann - allgemein gesagt - die Einfachheit von Datenaustausch den Datenhunger verstärken und weitere Begehrlichkeiten wecken. Ich würde hier zumindest die öffentliche Diskussion über diese Themen gerne intensivieren und eine direktere Bürgerbeteiligung anstreben.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Buchmann