Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Gauger,

DSL ist nicht in allen ländlichen Gebieten Bayerns verfügbar. Viele Menschen sind somit vom Internet...

Von: Puevfgvar Zbefpu

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Es ist zwar nicht die Aufgabe des Freistaates die Leitungen zu verlegen. Der Freistaat sollte aber auf jeden Fall darauf hinwirken, dass in Zukunft auch in den ländlichen Regionen ein Internetzugang zur Verfügung steht, der kostengünstig ist und eine entsprechend ausreichende Leistung bietet. Im ersten Schritt sollte sondiert werden, ob Telefonanbieter bereit dazu sind Leitungen zu verlegen. (...)

Sehr geehrter Herr Gauger,

zunächst auch mein Dank für die schlüssige, ausführliche und aufschlussreiche Beantwortung der bisherigen Fragen...

Von: Puevfgvna Znexhf

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Abtreibungen müssen das allerletzte anzuwendende Mittel sein. Die Hürden müssen dafür sehr hoch gelegt werden. (...)

# Finanzen 22Sep2008

Sehr geehrter Herr Gauger,

wie beurteilen Sie die Entwicklung der Benzinpreise? Sind die Grünen momentan für eine Erhöhung der Preise?...

Von: Qnavry Frlobyq

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) die Entwicklung der Benzinpreise ist für Menschen, die auf das Auto angewiesen sind, eine ungemeine Belastung. (...) Wir müssen aber auch das Fahrradfahren attraktiver machen. (...) Als GRÜNE halten wir nichts von einer künstlichen Absenkung des Benzinpreises, da dieser der Realität widerspräche und die Notwendigkeit einer dringenden Umkehr in der Verkehrspolitik künstlich verringere. (...)

Sehr geehrter Herr Gauger,

bitte teilen Sie mit, wie Sie Ihren Einfluss zur Erreichung der Ziele (hier: Kurzfassung) in Ihrem...

Von: Urvam Rueuneqg

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Strahlung ist grundsätzlich ein Problem. Wie Sie in Ihren Punkten auch andeuten ist es wichtig die Strahlenbelastung für den Einzelnen und die Allgemeinheit auf ein Minimum zu reduzieren. (...)

Hallo Herr Gauger, die Politik entfremdet sich immer mehr vom Bürger. Die Politikverdrossenheit steigt und junge Leute gehen immer weniger zur...

Von: Evpuneq Urembt

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Ihre einfach klingende Frage ist so einfach überhaupt nicht zu beantworten. Ich wage es trotzdem einmal: Ob eine Entfremdung von der Politik stattfindet oder die Verdrossenheit zunimmt, mag ich überhaupt nicht beurteilen. Aber gerne beantworte, wie ich dem entgegen wirken möchte. (...)

Sehr geehrter Herr Gauger,

in München wird gerade für den Flughafen eine Dritte Start- und Landebahn geplant. Sind Sie für oder gegen diese...

Von: Puevfgbcu Crfpuxr

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Nicht zu vergessen ist die weitere Belastung des Klimas durch den steigenden Flugverkehr. (...) Doch bis zu 9% der Erderwärmung sind heute schon Folge des Flugverkehrs. (...) So schaffen wir eine ernsthafte Eindämmung des innerdeutschen Flugverkehrs ohne zusätzliche Belastungen für den Einzelnen zu schaffen. (...)

# Bildung 11Sep2008

Sehr geehrter Herr Gauger,

ich studiere zur Zeit in Würzburg Englisch und Sozialkunde auf Lehramt an Gymnasien.
Als angehender Lehrer...

Von: Fvzba Fpuhym

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Kurz zur heutigen Situation: Das bayerische Bildungssystem mit seiner frühen und rigiden Auslese ist sozial ungerecht, lässt viele Potenziale brachliegen und befördert in den Schulen eine Kultur der Kontrolle und des Misstrauens. Nicht die individuellen Fähigkeiten, sondern der soziale Hintergrund entscheidet in Bayern bisher darüber, welche Bildungs- und Lebenschancen ein Kind erhält. Dies lässt sich dem Bayerischer Bildungsbericht entnehmen, der feststellt, dass Leistungserfolg statistisch signifikant und bedeutsam abhängig vom Einkommen der Eltern ist. (...)

Sehr geehrter Herr Gauger,

mit Interesse verfolge ich die letzten Wochen vor der Landtagswahl.
Vor kurzem ergab sich mir die...

Von: Unaf Jbys

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Aber oft einfach in Ihrem Denken, Ihrem Handeln oder Ihrem Konsumverhalten. Der Wechsel zu einem Ökostromanbieter ist genauso ein politisches Statement wie der bewusste Verzicht auf das Auto oder bewusst nicht in bestimmten Supermärkten einzukaufen. Da bin ich wirklich nicht so pessimistisch wie Sie. (...)

# Integration 5Sep2008

Hallo Herr Gauger,

wieso unternehmen die Grünen nichts gegen die widerlichen Plakate der Republikaner und der NPD in Würzburg? Das ist doch...

Von: Zrynavr Xyrva

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) ich teile Ihre Abneigung gegenüber den Plakaten dieser beiden Parteien. (...) Das Verbotsverfahren gegen die NPD ist gescheitert. (...) Einige Forderungen und Äußerungen auf den Plakaten halte ich auch für grenzwertig. (...) September wird diese Parteien wieder in der Bedeutungslosigkeit versinken lassen. (...)

Sehr geehrter Herr Gauger,

wenn die CSU am 28. September nicht mehr die absolute Mehrheit erreicht, stellt sich die Frage nach einem...

Von: Ureoreg Züyyre

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Davon bin ich überzeugt. Auch wenn ich denke, man solle grundsätzlich mit allen demokratischen Parteien Gespräche führen und Koalition bilden können, schließe ich eine schwarz-grüne Landesregierung für Bayern in der nächsten Zeit definitv aus. (...)

# Energie 3Sep2008

Sehr geehrter Herr Gauger,

wie stehen sie zur verlängerten Laufzeit von Atomkraftwerken?

Wie könnte man ihrer Meinung nach den...

Von: Yhxnf Onpu

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Bereits beim Uranabbau werden gesundheitsgefährdende radioaktive Stoffe freigesetzt. (...) Auch im Betrieb ist eine Gesundheitsgefährdung nicht auszuschließen. Eine Studie des Bundesamtes für Strahlenschutz aus dem Jahr 2007 zeigte eine signifikant erhöhte Leukämie-Rate bei Kindern im Radius von 5 Kilometern um Kernkraftwerke.(Die Studie finden sie hier: http://www.bfs.de/de/bfs/druck/Ufoplan/4334_KIKK.html) Darüber hinaus sind unsere Atomkraftwerke nicht ausreichend gegen terroristische Angriffe, beispielsweise durch Flugzeuge, geschützt. (...)

# Bildung 25Aug2008

Hallo Matthias,

ich wende mich mit dem Thema "Studiengebühren" an Dich. Natürlich war ich anfangs auch skeptisch, hoffte aber eine...

Von: Enys Fnhre

Antwort von Matthias Gauger
DIE GRÜNEN

(...) Solange gibt es auch für mich nur die eine Schlussfolgerung: Studienbeiträge müssen in Bayern ganz schnell wieder abgeschafft werden. (...)

%
15 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.