Martin Schulz

| Abgeordneter EU-Parlament 2009-2014
Frage stellen
SPD Europa
Jahrgang
1955
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Buchhändler
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Wahlkreisergebnis
k.A. %
Wahlkreis
Nordrhein-Westfalen

Sehr geehrter Herr Schulz,
Sie kritisieren heute am 23.1.2013 die Rede des britischen britische Premier David Cameron. Dieser stellt der...

Von: Angelika Hörner

Antwort von Martin Schulz (SPD)

(...) Die Abgeordneten werden diese Empfehlungen in Ihre Überlegungen mit einbeziehen und am Ende nach bestem Gewissen Ihre Entscheidung über den Bericht von Frau Weber treffen. Dass die Medienfreiheit nicht stärker eingeschränkt wird, ist dabei unter anderem durch die Charta der Grundrechte der Europäischen Union vorgegeben. (...)

# Umwelt 13Apr2014

Sehr geehrter Herr Schulz,
ist es korrekt, dass die Hundetötungen in Rumänien auch von Fördergeldern der EU finanziert werden? Wenn ja, wie...

Von: Elke Mönch

Antwort von Martin Schulz (SPD)

(...) Der Schutz streunender Hunde ist auch Gegenstand zahlreicher parlamentarischer Anfragen einschließlich der von Ihnen angesprochenen angeblichen Verwendung von EU-Fördergeldern für die Populationskontrolle streunender Hunde in Rumänien. Wie aus der Antwort von Kommissar Hahn ersichtlich ist, beruhend auf die Informationen der Verwaltung der Regionalprogramme für die Periode 2007-2013, beinhaltet keines der mit EU-Mitteln finanzierten Projekte spezifische Maßnahmen für streunende Hunde. (...)

Sehr geehrter Herr Schulz!

Ich habe bei Youtube ein Video gefunden, dass einen Ausschnitt aus der Pressekonferenz des EU- Parlamentes vom...

Von: Felix Staratschek

Antwort von Martin Schulz (SPD)

(...) Die von Ihnen angesprochene Frage der ukrainischen Politikerin Natalija Witrenko habe ich in der Tat ausnahmsweise zugelassen, obwohl es sich eigentlich um eine Pressekonferenz für Journalisten handelte. Präsident Zeman und ich haben die Frage auch beantwortet, wie Sie in der Videoaufzeichnung der kompletten Pressekonferenz sehen können. (...)

# Internationales 23Apr2014

Sehr geehrter Herr Schulz,

welchen Zusammenhang sehen Sie zwischen dem Angebot eines EU-Assoziierungsabkommens mit der Ukraine und dem nun...

Von: Karl-Jürgen Hanßmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

15Apr2014

Wie erklären Sie den Widerspruch zwischen der Absicht, der Überregulierung in Europa entgegenzutreten, und der breiten Zustimmung des EU-...

Von: Günter Ropohl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schulz,

die vielfältigen Erinnerungen an den Völkermord in Ruanda, die wir dieser Tage in allen Medien und in der...

Von: Haik Petrossian

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schulz,

Sie haben bisher weder meine Frage von Februar (!) dieses Jahres beantwortet noch meine an Sie direkt gewandte...

Von: Engelbert Manfred Müller

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Apr2014

Sehr geehrter Herr Schulz.

Das Umweltbundesamt hat festgestellt, dass die Zeitumstellung mehr Energie verbraucht als sie einspart. Hinzu...

Von: Marcus - André Schlichting

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 24Mär2014

Sehr geehrter Herr Schulz,
bezüglich der Vorbereitung für das TTIP-Freihandelsabkommen zwischen USA und Europa vermisse ich Tranzparenz über...

Von: Erika Krenzer

Antwort von Martin Schulz (SPD)

(...) Oktober 2013 vor Vertretern der Amerikanischen Handelskammer in Brüssel hingewiesen. Ich habe in dieser Rede aber auch erläutert, wieso ich ein transatlantisches Freihandelsabkommen im Kontext der zunehmenden Globalisierung grundsätzlich als im Interesse der EU und ihrer Bürger betrachte. (...)

Sehr geehrter Herr Schulz,

Ich würde gerne wissen, wie Sie zur "Charta der digitalen Grundrechte" stehen.
...

Von: Marco Gottardi

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 20Mär2014

Sehr geehrter Herr Schulz,

wie man der Nummer 5 der EU-Nachrichten vom 13.3.2014, Seite 1 und 2, entnehmen kann, "will die EU den Menschen...

Von: Rolf Pollberg

Antwort von Martin Schulz (SPD)

(...) Zugleich ist die EU entschlossen, der Ukraine langfristig zu helfen. Erst vor wenigen Tagen wurde auf europäischer Ebene eine "Support Group" für die Ukraine eingerichtet, damit die politischen und wirtschaftlichen Reformen durchgesetzt werden, die für die Stabilisierung der Ukraine notwendig sind. (...)

# Gesundheit 8Mär2014

Guten Tag Herr Schulz,

ich mache es kurz. Über die E-Zigarette wird viel lamentiert. Und das Hauptargument ist, dass sie süchtig mache und...

Von: Dr. Hans Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
12 von insgesamt
71 Fragen beantwortet
72 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.