Manfred Jäger
CDU

Frage an Manfred Jäger von Jnygre Eüuznaa bezüglich Umwelt

09. Juli 2007 - 12:32

Hallo erstmal,

als langjähriger CDU Wähler und als Meinungsfindung für die nächste Bürgerschaftwahl nur eine Frage:
Sind Sie für die Abschaltung der Atomkraftwerke Krümmel und Brunsbüttel?
Bitte um eine klare Stellungsnahme.

Vielen Dank
W.Rühmann

Frage von Jnygre Eüuznaa
Antwort von Manfred Jäger
09. Juli 2007 - 14:33
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 1 Minute

Sehr geehrter Herr Rühmann,

zum jetzigen Zeitpunkt können wir aus meiner Sicht noch nicht auf die Atomkraft verzichten. Ich bin auch der Meinung, dass sich Deutschland mit dem Ausstieg der rot-grünen Bundesregierung aus der Atomkraft keinen Gefallen getan hat. Die Frage des Verzichts auf die Atomkraft ist keine, die sich nur für Deutschland stellt. Hier hätte es nahegelegen, eine weltweite, zumindest aber eine europäische Lösung zu finden. Wir schalten die relativ sicheren Atomkraftwerke in Deutschland ab, was dazu führen kann, dass wir dann Atomstrom aus den unsichereren Werken auch aus Osteuropa einführen müssen. Das kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

Was nun die aktuellen Störfälle in Krümmel und Brunsbüttel angeht, so wird das zuständige Sozialministerium in Schleswig-Holstein sehr genau zu prüfen haben, welche Auswirkungen die Störfälle hatten und ob es vertretbar ist, die Atomkraftwerke wieder ans Netz gehen zu lassen. Ich gebe Ihnen zu, dass insbesondere die Informationspolitik von Vattenfall nicht unbedingt das Vertrauen in diesen Betreiber gestärkt hat. Ich vertraue allerdings darauf, dass das Ministerium die zukünftige Sicherheit sehr genau prüfen wird und erst nach dieser Prüfung das Wiederanfahren genehmigt. Im Ergebnis wird es damit nicht zu einer vorzeitigen Abschaltung der Werke kommen, was ich auch für richtig halte.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Manfred Jäger