Jahrgang
1974
Wohnort
Hannover
Berufliche Qualifikation
Dipl. Geografin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 28: Hannover-Mitte

Wahlkreisergebnis: 16,0 %

Liste
Landesliste, Platz 19
Parlament
Niedersachsen

Die politischen Ziele von Maaret Westphely

Der Schutz unserer Lebensgrundlagen ist kein Selbstzweck. Unsere Kinder und Enkelkinder haben das Recht, in einer gesunden Umwelt mit allen Chancen auf eine gute Zukunft leben zu können. Dieses Ziel ist Leitfaden und Antrieb für meine politische Arbeit und meine persönliche Lebensweise.

Die Energiewende mit dem Umbau hin zu sauberer Energie ist in vollem Gange, die nächste Herausforderung steht uns im Verkehrsbereich bevor. Aktuell hat die Mehrheit der Haushalte im Wahlkreis Hannover-Mitte kein Auto. Trotzdem leidet die Gesundheit der Menschen, die Verkehrssicherheit und Qualität der öffentlichen Flächen unter dem hohen Verkehrsaufkommen. Um in einer Stadt wie Hannover gesund und zügig voran zu kommen, wollen wir die Mobilität Schritt für Schritt umstellen: von vier auf zwei Räder, zwei Beine, zwei Gleise. So gewinnen wir Platz und machen die Stadt lebenswert für alle!

Kurz: wir können´s besser haben. Dafür kämpfe ich!

Für den Wahlkreis Hannover-Mitte will ich:

- Saubere Mobilität voran bringen
- Autos müssen Grenzwerte einhalten
- Mehr Platz für Rad und Carsharing
- Radschnellwege für Radeln „ohne Bremsen“
- Günstiger und besser unterwegs mit Bus und Bahn
 

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Westphely, in SH wurde im Koalitionsvertrag fest geschrieben, die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens - BGE - zu...

Von: Naxr Qnßyre

Antwort von Maaret Westphely
DIE GRÜNEN

(...) Allerdings kommt es am Ende darauf an, wie so eine Leistung definiert ist. Denn ich bin der Meinung, dass vor allem der Grundsatz, dassdass vor allem der Grundsatzarke Schultern mehr tragen solltenmuss. Ein bedingungsloses Grundeinkommen, wo am Ende alle (vollkommen unabhängig davon, ob sie darauf angewiesen sind oder nicht) wenig bekommen (ggf. (...)

(...) gesucht wird eine Partei bzw. Interessenvertretung, die den Individualverkehr unattraktiv und den ÖPNV attraktiv z.B. durch PKW Maut für die Innenstädte und deutlich günstigeren ÖPNV. Streben Sie bzw. (...)

Von: Nkry Urvagmznaa

Antwort von Maaret Westphely
DIE GRÜNEN

(...) Wir haben Bahnstrecken und Haltepunkte reaktiviert. Wir haben mit der Kommunalisierung der Ausgleichzahlungen für Rabatte im Schülerverkehr und den zusätzlichen 20 Millionen Euro den ÖPNV zukunftssicher gemacht und den Weg für Mobilitätskonzepte geebnet. Für uns Grünen sieht die Zukunft der Mobilität nachhaltig und klimaschonend aus: Wir setzen uns für einen ökologischen Wandel hin zu alternativen Antriebssystemen im Automobilbereich ein; wir wollen weiter Bus und Bahn stärken; und wir wollen vor allem neue und innovative Mobilitätskonzepte entwickeln. (...)

# Familie 21Sep2017

Guten Tag Frau Westphely,

im Stadtbezirk Linden-Limmer Ihres Wahlkreises „Stadt Hannover II“ wird das Fössebad abgerissen und durch ein...

Von: Crgre Fpuhymr

Antwort von Maaret Westphely
DIE GRÜNEN

(...) Unter anderem weil das Freibad schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzt wird. Diese Erneuerung des Bades unterstützt die Grüne Ratsfraktion in Hannover. Die Stadtverwaltung hatte geplant, das Bad erst Mitte der 20er Jahre umzubauen. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.