Frage an
Luisa Preschel
Die PARTEI

(...) Im Juli 2019 forderte die parlamentarische Versammlung der OSZE „die teilnehmenden Staaten auf, den Vertrag über das Verbot von Kernwaffen von 2017 zu unterzeichnen, das erste rechtsverbindliche internationale Abkommen, das ein umfassendes Verbot von Kernwaffen mit dem Ziel ihrer vollständigen Beseitigung vorsieht;“ (S.4/28: https://www.oscepa.org/documents/annual-sessions/2019-luxembourg/3882-lu...) (...)

Innere Sicherheit
05. August 2019

(...) Aber das geht vielleicht ohne Bombardement vorbei. Falls es nicht dazu kommen sollte, schmeißen wir dafür eine bombastische Party! Und weil Sie auf die brandenburgische Abgeordnetentätigkeit anspielen: Büchel liegt nicht in Brandenburg. (...)

Frage an
Luisa Preschel
Die PARTEI

(...) Seitdem die Bewegung #therapeutenamlimit aktiv ist, sind nach jahrzehntelangem Stillstand positive Entwicklungen spürbar. Um den Beruf der Therapeuten attraktiver zu machen und einem Abwandern der Fachkräfte in andere Berufe entgegen zu wirken, sowie neue Therapeuten für diese wunderbare Tätigkeit zu begeistern gibt es noch viel zu tun. (...)

Arbeit und Beschäftigung
13. Juli 2019

(...) danke für deine Fragen. Wir als Die PARTEI fordern schon lange den Einsatz von Therapiekatzen. Diese können zum Mindestfutterlohn angestellt werden und prekäre Aufgaben deiner Berufsgruppe übernehmen. (...)