Klaus-Peter Hesse
CDU

Frage an Klaus-Peter Hesse von Hyyv Ungfpurc bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

26. Januar 2011 - 10:26

Mich würde interessieren wie wichtig Ihnen Barrierefreiheit ist. Der Langenhorner Marktplatz wird ja gerade umgebaut, leider kann ich noch nicht ersehen, daß dort eine Rampe in Nähe der Treppe zum Fahrstuhl der zur U-Bahnhaltestelle führt, hin kommt. Es wurde versprochen dafür zu sorgen. Ich möchte auch gerne wissen, wann hier in Nord die Bahnhöfe barrierefrei umgebaut werden?

Frage von Hyyv Ungfpurc
Antwort von Klaus-Peter Hesse
30. Januar 2011 - 19:04
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 8 Stunden

Sehr geehrter Herr Hatschep,

vielen Dank für die Anfrage auf Abgeordnetenwatch. Barriere-Freiheit ist mir sehr wichtig. Die Bilanz der CDU aus den letzten Jahren kann sich dabei wirklich sehen lassen. Gerade in den letzten Jahren wurden viele Stationen auch aus Konjunkturmitteln Barriere frei umgebaut. Aufgrund meiner Initiative wurde für die Umgestaltung des Langenhorner Marktes so viel Geld zur Verfügung gestellt, dass auch bei der Treppe Barrierefreiheit gewährleistet werden sollte.Ich werde dies in den nächsten Monaten sehr genau beobachten, wenngleich der Bezirk Nord für die Umsetzung zuständig ist. Die Bahnhöfe in Nord stehen auf einer Prioritätenliste, die mit den Behindertenverbänden abgestimmt und immer wieder überprüft wird. Ich werde mich aber dafür einsetzen, dass auch unsere Bahnhöfe schnellstmöglich umgebaut werden.

Mit freundlichem Gruß

Klaus-Peter Hesse MdHB
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Parlamentarischer Geschäftsführer