Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Sehr geehrter Herr Hesse,

Verkehr
23. Juli 2014

(...) Dies gilt insbesondere auch für die Anlage in Ohlsdorf, die nach meiner Beobachtung von Flughafennutzern und Mitarbeitern in der Nähe ansässiger Unternehmen missbraucht wird. Leider ist die CDU nicht mehr für die Verkehrspolitik verantwortlich, denn ich würde HVV-Zeitkarteninhabern kostenfreie Parkausweise für P+R Anlagen zur Verfügung stellen und bei Missbrauch abschleppen lassen. (...)

Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Sehr geehrter Herr Hesse,

Verkehr
03. Januar 2013

(...) In diesem sozial schwierigen Quartier wohnen eine ganze Reihe von Bürgerinnen und Bürgern, die sich nicht schnell ins Auto schwingen können, um am Langenhorner Markt oder in Norderstedt einzukaufen, sondern die sich mühsam mit ihren Kinderwagen, Kleinkindern, Rollatoren zum Markant-Markt am Käkenhof schleppen müssen, die übrigens den Verbleib ihres Marktes mit der Ansiedelung des Discounters LIDL verknüpft haben(!). Unser regionaler Ortsverband und ich haben sich daher auch für die Ansiedlung von LIDL ausgesprochen. (...)

Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Sehr geehrter Herr Hesse,

Verkehr
03. November 2012

(...) Ich erarbeite zudem gerade einen Antrag, der den Senat auffordert, in Verträgen mit Partnern bei Baustellenmaßnahmen hinsichtlich Fristverletzungen empfindliche Vertragsstrafen zu vereinbaren und zu gewährleisten, dass an den Baustellen Schilder angebracht werden, die das Ende der Maßnahme verkünden. Ich gehe davon aus, dass ich damit auch in Ihrem Sinne das Thema weiter aktiv besetze. (...)

Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Sehr geehrter Herr Hesse,

ich habe eine Frage an Sie als Bürgeschaftskandidat and Verkehrsexperten:

Verkehr
14. Februar 2011

(...) Insbesondere kann nicht nachvollzogen werden, dass es im Einmündungsbereich des Schluchtweges in die Wellingsbütteler Landstraße regelmäßig zu gefährlichen Situationen kommt. (...) Die CDU hat dennoch in diesem Kreuzungsbereich zur besseren Einsicht in den fließenden Verkehr einen Stellplatz entfernen lassen. (...)

Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Hallo Klaus-Peter, ich wurde von einem Mitarbeiter, der in Altona wohnt, angesprochen, wann und ob eine neue S-Bahn-Haltestelle zwischen Bahrenfeld und Altona erschlossen wird. Kannst du hier als erfahrener Verkehrsexperte helfen?

Verkehr
04. Februar 2011

(...) vielen Dank für Deine Frage. Die CDU hat sich tatsächlich erfolgreich mit einem Antrag in der Bürgerschaft für eine weitere S-Bahnhaltestelle Ottensen eingesetzt. Die Bahn prüft zurzeit dieses Vorhaben. (...)

Frage an
Klaus-Peter Hesse
CDU

Jetzt, vor der nächsten Wahl sagen Sie, die Kita-Gebühren müssen gesenkt werden. Warum haben Sie mit der CDU denn erst dafür gestimmt? Das finde ich nicht ehrlich.

Familie
03. Februar 2011

(...) Ihre Information ist leider nicht ganz richtig. Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, für eine Politik von höheren Kita-Gebühren zu stimmen. Ich bin selbst viele Jahre Mitglied im Kinder- und Familienausschuss und halte es für dringend notwendig, die Situation für Menschen mit Kindern zu verbessern. (...)