Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Katina Schubert

Ausgeübte Tätigkeit
Landesvorsitzende der LINKEN in Berlin
Berufliche Qualifikation
Politik und Journalismusstudium
Geburtsjahr
1961

Katina Schubert schreibt über sich selbst:

Katina Schubert

Geboren Ende 1961 arbeite ich seit 1999 in Berlin. Ich bin Politikwissenschaftlerin und gelernte Journalistin. Seit 2012 bin ich Landesgeschäftsführerin der LINKEN in Berlin. Zuvor habe ich in den Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Arbeit und Frauen sowie Arbeit und Soziales zu Zeiten des rot-roten Senats gearbeitet. Dort war ich als persönliche Referentin der SenatorInnen Carola Bluhm, Heidi Knake-Werner und Harald Wolf tätig. Politisch engagiert habe ich mich zunächst in der Hochschulpolitik an der Universität Bonn sowie in außerparlamentarischen Initiativen für ein autonomes Jugendzentrum, gegen Rassismus, gegen Rechtsextremismus und Militarismus. 1994 begann ich bei der damaligen PDS-Bundestagsfraktion als Referentin für Asyl- und Migrationsfragen zu arbeiten. Damit begann mein parteipolitisches Engagement. Von 2003 bis 2016 war ich mit kurzer Unterbrechung auch Mitglied des Parteivorstands der LINKEN. Als Landesgeschäftsführerin bin ich politische Generalistin für Berliner Landespolitik. Doch nach wie vor liegen mir eine humane Flüchtlings- und Integrationspolitik, die Demokratisierung der Gesellschaft und der Kampf gegen Rechtsextremismus besonders am Herzen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Berlin
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Reinickendorf WK 5
Wahlkreisergebnis:
5,50 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
13

Kandidatin Berlin Wahl 2016

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Reinickendorf WK 5
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Reinickendorf WK 5
Wahlkreisergebnis:
5,50 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
13

Kandidatin Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Bonn
Wahlkreis:
Bonn
Wahlkreisergebnis:
3,00 %