Kathrin Vogler
DIE LINKE

Frage an Kathrin Vogler von Znevn Fbaqref bezüglich Soziale Sicherung

07. März 2012 - 18:41

Hallo, Frau Vogler !

Ich möchte mich einarbeiten in die Materie für Menschen mit Behinderungen, im besonderen die Behinderungen die nach außen hin nicht sichtbar sind. Ich denke dabei an das Spektrum Autismus in jeder Ausprägung. Da es diese Menschen besonders schwer haben ihre Rechte einzufordern bitte ich Sie mir evtl. dabei behilflich zu sein, wer sich in meinem Wahlkreis mit dieser Problematik auskennt. Schön wäre es wenn die Person/Personen zur Partei gehören (ist aber nicht zwingend notwendig) damit sich eine Arbeitsgruppe bilden kann, die sich mit dieser Thematik beschäftigt um Betoffenen bertatend und helfend zur Seite zu stehen.
Ich würde mich freuenvon Ihnen eine positive Antwort zu erhalten und bedanke mich im Vorraus.

Maria Sonders

Frage von Znevn Fbaqref
Antwort von Kathrin Vogler
27. April 2012 - 11:41
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 2 Wochen

Sehr geehrte Frau Sonders,

vielen Dank für Ihr Interesse und Ihr Engagement.
Ich möchte Ihnen empfehlen, sich an die entsprechenden Landesarbeitsgemeinschaften der LINKEN in Nordrhein-Westfalen, also an die "LAG Selbstbestimmte Behindertenpolitik NRW" sowie an die "LAG Gesundheit und Soziales" zu wenden. Ich gehe davon aus, dass Sie dort auf Landesebene Ihre Ideen einbringen und den Betroffenen durch Beratung und Unterstützung helfen können

Die Kontaktadressen finden Sie hier:
http://www.dielinke-nrw.de/nc/partei/arbeitskreise/landesarbeitsgemeinschaften/

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Ausdauer bei Ihren Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Vogler, MdB