Portrait von Karsten Hilse
Karsten Hilse
AfD
27 %
/ 11 Fragen beantwortet
Frage von Marko N. •

Sehr geehrter Herr Hilse, frage :wehr kommt eingendlich für die Pacht pro windkraftrader auf?

Soweit mir bekannt ist kostet die Pacht im Jahr, für eine windradanlage, ca 100.ooo.oo Euro. Frage :wehr bezahlt, diese Kosten? Thema :mieter strom, wie wird er errechnet, und gibt es dafür eine seberate Abrechnung, wie bei anderen stromanbieter? Denn soweit ich in Erfahrung gebracht habe und gelesen habe, hat der (BGH), beschlossen, das mieter/innen, ihren stromanbieter nicht wechseln brauchen. Grund:weil der eingespeiste Solarstrom nicht billiger ist, wie der anderer Strom. Und meine Erachtens nach will der Vermieter u. Solaranlagen Betreiber nur Geschäfte machen. Und somit können sie ihren eigenen Strom teurer verkaufen an ihre mieter/innen als wie andere preisgünstigen stromanbieter. Dieses wird in betriebs/nebenkostenabrechnungen, drauf geschlagen. Ich verbrauche im Jahr ca. 100 kWh,. Das ist keine Lüge. Somit wurden vermieter/innen, z. b, die Kosten von anderen mieter/innen, die viel Strom verbrauchen, mit drauf schlagen, weil es keine seberate Abrechnungen gibt.

Portrait von Karsten Hilse
Antwort ausstehend von Karsten Hilse
AfD
Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Karsten Hilse
Karsten Hilse
AfD