Portrait von Karl Waldmann
Karl Waldmann
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Karl Waldmann zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Karl Waldmann von Sophia G. bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Sehr geehrter Herr Waldmann,

ich habe Ihr Bezirkswahlprogramm aufmerksam gelesen und festgestellt, dass Sie (als Stellvertreter für Ihre Partei) den Personen- und Nahverkehr stärker vernetzen und ausbauen wollen. Wie stehen Sie zu dem Bau bzw. der Erweiterung von Fahrradwegen? Dies halte ich für ein weiteres wichtiges Thema im Hinblick auf Umweltschutz und barrierefreie Mobilität.

Mit freundlichen Grüßen

Sophia Gruenschnabel

Frage von Sophia G. am
Portrait von Karl Waldmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 11 Minuten 23 Sekunden

Sehr geehrte Frau Gruenschnabel,

wenn Sie die Berichterstattung in den Medien verfolgt haben, wissen Sie sicher, dass ich ein überzeugter Radfahrer bin. Deshalb liegt mir der weitere Ausbau des Radwegenetzes besonders am Herzen. Ich setze mich übrigens auch dafür ein, dass Gefahrenstellen für RadfahrerInnen beseitigt oder entschärft werden. Da habe ich erst kürzlich Vorschläge an den Hausener Bürgermeister Renker geschickt.

Mit steigenden Spritpreisen wird das Rad zunehmend attraktiver, erspart innerorts kurze Fahrten mit dem Auto, ist also wegen der CO2-Ersparnis umweltfreundlich und ist sicherlich auch ein wichtiger Punkt für den Tourismus in der Fränkischen Schweiz. Sichere Radwege sind gerade für Kinder und Jugendliche wichtig, die noch keinen Führerschein besitzen und deswegen umso mehr auf das Rad angewiesen sind.