Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Karin Binder

Ausgeübte Tätigkeit
Bundestagsabgeordnete
Berufliche Qualifikation
Handelsfachwirtin IHK
Geburtsjahr
1957

Karin Binder schreibt über sich selbst:

Geboren wurde ich am 28.08.1957 in Stuttgart und bin in einer klassischen Arbeiterfamilie mit drei Geschwistern aufgewachsen, mein Vater war Schreiner und meine Mutter Verkäuferin. Mein heutiger Lebensmittelpunkt ist Karlsruhe, wo ich mit meinem Partner seit 2003 lebe. Mehr nun in Kurzform: - Mitglied des Deutschen Bundestags seit 2005 über die Landesliste DIE LINKE. Baden-Württemberg - Mitglied der Fraktion DIE LINKE - Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE - Ernährungs- und verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE - Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft - Mitglied im Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz Berufliche Qualifikation und Tätigkeiten: Einzelhandelskauffrau (1977) und Handelsfachwirtin IHK (1982) 1975 - 1980        Ausbildung und Beschäftigung bei Breuninger in Stuttgart davon 2 Jahre auch als Jugend- und Auszubildendenvertreterin aktiv 1980 - 2000 Kaufmännische Angestellte in der allgemeinen Verwaltung und Organisation in einem Bertelsmann-Unternehmen in Stuttgart (ehemals Deutscher Bücherbund), davon 13 Jahre nebenberuflich auch Betriebsrätin und Betriebsratsvorsitzende 2000 - 2003 Sachbearbeiterin bei der Firma Schwarz in Konstanz 2003 - 2005 Gewählte Vorsitzende und Geschäftsführerin des Deutschen Gewerkschaftsbundes Region Mittelbaden (mit Sitz in Karlsruhe) Weitere parteipolitische Funktionen und Mandate: 1975 - 1998        SPD-Mitglied mit unterschiedlichen Funktionen auf Orts-, Kreis- und Landesebene 1990 - 1992        Stadträtin in Stuttgart seit 2005 Mitglied der Wahlalternative soziale Gerechtigkeit (WASG) und DIE LINKE.PDS, heute Partei DIE LINKE. (seit 2007) 2010 - 2016        Sprecherin des Kreisverbandes DIE LINKE. Karlsruhe Mitgliedschaften in anderen gesellschaftlichen Organisationen und Vereinen u.a.: Gewerkschaft ver.di (seit 1975) und Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) Amnesty International (AI) Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA) Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Foodwatch Greenpeace und Bund Umwelt Naturschutz (BUND) Fördermitglied Linksjugend SOLID LV Baden-Württemberg Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.karin-binder.de http://www.linksfraktion.de/abgeordnete/karin-binder/profil/

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Offenburg
Wahlkreis:
Offenburg
Listenposition:
1

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis:
4,90 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis:
4,90 %
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis:
7,10 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlkreisergebnis:
7,10 %
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Karlsruhe-Stadt
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2004 - 2009

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Karlsruhe-Stadt
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
3
Startdatum: