Portrait von Kai Gersch
Kai Gersch
FDP

Frage an Kai Gersch von Urvqeha Ynatr bezüglich Verkehr

24. August 2011 - 06:43

Sehr geehrter Herr Gersch,

welche konkreten Schritte haben Sie bereits unternommen, um die Verlängerung des Brunsbütteler Damms bis zur Landstraße 20 zu erreichen und damit die Anwohner Alt-Staakens und des Nennhauser Damms vor Verkehrsbelastung, verursacht insb. durch den zunehmenden Schwerlastverkehr, zu schützen?

Welche konkreten Schritte haben Sie bereits unternommen, um weitere Gewerbetreibende im Zeppelinpark in West-Staaken anzusiedeln und damit die Wirtschaft in Spandau anzukurbeln?

Welche konkreten Schritte haben Sie bereits unternommen, um den „verlassenen Ort“ Krankenhaus Staaken zu revitalisieren?

Welche Maßnahmen davon wurden bereits oder werden in absehbarer Zeit umgesetzt? Welche konkreten künftigen Maßnahmen planen Sie und in welchem Zeitraum?

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Heidrun Lange

Frage von Urvqeha Ynatr

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.