Frage an
Jürgen Berghahn
SPD

Die gesetzlichen Krankenkassen geben für die ambulante Behandlung ihrer Versicherten in Nordrhein-Westfalen pro Patient deutlich weniger aus als in anderen Bundesländern Dabei zahlen die Versicherten den gleichen Krankenkassenbeitrag.

Gesundheit
21. April 2012

(...) es ist richtig, dass es durch die landesspezifischen Honorare ein erhebliches Ungleichgewicht zwischen den Bundesländern gibt. Die SPD auf Bundes- und Landesebene spricht sich für einheitliche Honorare aus. (...)