Portrait von Josefine Paul
Josefine Paul
DIE GRÜNEN

Frage an Josefine Paul von Znegva Jrore bezüglich Jugend

11. März 2015 - 11:00

Sehr geehrte Frau Paul,

momentan finden wieder die Tarifrunden im öffentlichen Dienst statt und es ist zu befürchten, dass die GRÜNEN aus der Rüge und der Bescheinigung der offensichtlichen Fehler durch den Verfassungsgerichtshof NRW zur letzten Runde nichts gelernt haben.
Dabei möchte ich auf ein besonderes Problem hinweisen. Die unbesetzten Leiterstellen an Grundschulen.
Dieses Thema ist bereits bei der letzten Tarifrunde erörtert worden.
Leider hat sich die Problematik nicht entspannt, die Leitung einer Grundschule ist ein unterbezahlter Beruf mit schlechten Arbeitsbedingungen und keinem positiven Image (vgl. beispielhaft http://www.welt.de/regionales/nrw/article137901961/Warum-will-niemand-mehr-Schulleiter-werden.html ).
Aus der kleinen anfrage von MdL Golland http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD16-7872.pdf und der Antwort der GRÜNEN zuständigen Ministerin Löhrmann http://www.gregor-golland.de/pages/posts/13-prozent-der-grundschulleiterstellen-sind-unbesetzt-725.php sehe ich, dass es kein ernsthaftes Konzept für die Lösung des Problem gibt und das auch Münster betroffen ist.

Aus dem Artikel der Welt geht eher hervor, dass die GRÜNEN hoffen, dass es weniger Kinder in NRW geben wird, damit sich das Problem von selbst löst.
Diese kinderfeindliche Lösung und Politik der GRÜNEN gefällt mir nicht.

Wie sehen Sie die Problematik?
Welche Lösungsansätze sehen Sie für das Problem?
Warum gibt es bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst keinen Durchbruch um den Beruf des Lehrers nicht wenigstens nicht durch die Bezahlung weniger attraktiv zu machen? Auf eine Verbesserung hoffe ich bei der GRÜNEN-Politik schon lange nicht mehr!

Gruß
Weber

Frage von Znegva Jrore

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.