Alle Fragen in der Übersicht
# Inneres und Justiz 24März2006

Sehr geehrter Herr Keller,

die polizeiliche Kriminalstatistik weißt Ludwigshafen als sicherste Großstadt in Rheinland-Pfalz aus. Dennoch...

Von: Avpbyr Zrlre

Antwort von Josef Keller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verkehr 22März2006

Wir wohnen seit 34 Jahren in Mundenheim und werden in zunehmden Maße Tag und Nacht durch das Signalhorn der Hafenbahn in unerträglicher Weise...

Von: unaf-tüagure Orvfry

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrter Herr Beisel,

ich unterstütze die Initiative der CDU vor Ort, die im Ortsbeirat beantragt hat, daß der Betreiber, die...

Sehr geehrter Herr Keller,

Halten Sie ein einheitliches Abitur und das Aufgeben des bisherigern Leistungs- und Grundkursmodell zugunsten...

Von: Cuvyvcc Eurva

Antwort von Josef Keller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Keller,

Halten Sie ein einheitliches Abitur und das Aufgeben des bisherigern Leistungs- und Grundkursmodell zugunsten...

Von: Cuvyvcc Eurva

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrter Herr Rhein,

vielen Dank für Ihre Fragen zu den bildungspolitischen Schwerpunkten der CDU Rheinland-Pfalz.
Bildung ist...

# Integration 14März2006

1. Wie stehen Sie zum Dialog der Religionen? Teilen Sie die Auffassung etwa auch von Papst Benedikt XVI., dass der interreligiöse Dialog für...

Von: Fudvcevz Nevsv

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrter Herr Arifi,

vielen Dank für Ihre interessanten Fragen.
Als Wahlkreiskandidat, der um das Direktmandat kämpft und als...

# Integration 14März2006

1. Wie stehen Sie zum Dialog der Religionen? Teilen Sie die Auffassung etwa auch von Papst Benedikt XVI., dass der interreligiöse Dialog für...

Von: Fudvcevz Nevsv

Antwort von Josef Keller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Keller,
im Schattenkabinett oder Kompetenzteam von Herrn Böhr ist Adolf Weiland der Experte für Bildung anstatt Sie als...

Von: Sreqvanaq Ovaqraoretre

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrter Herr Bindenberger,

ich unterstütze aus vielerlei Gründen die Entscheidung von Christoph Böhr, den Bezirksvorsitzenden der CDU...

# Kultur 24Feb2006

Sehr geehrter Herr Keller,

vielleicht ist Ihnen der Begriff "nichtkommerzielles Lokalradio" ja bekannt; es handelt sich um staatlich...

Von: Xynhf Urpxre

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrter Herr Hecker,

vom "nichtkommerziellen Lokalradio" habe ich irgendwann schon einmal gehört. Zwar gibt es diese wohl nicht in...

# Schulen 14Feb2006

Hallo Herr Keller,

unsere Schule (Adolf-Diesterweg-HS-Ludwigshafen-Oggersheim) nimmt an der Juniorwahl 2006 in Rheinland-Pfalz teil. Wir...

Von: Fvyivn Oret

Antwort von Josef Keller
CDU

Sehr geehrte Frau Berg,

natürlich bin ich gerne bereit, an die Adolf-Diesterweg-Schule zu kommen, zumal ich selbst einmal Sozialkundelehrer...

%
6 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.